Informationen zu dieser Erweiterung

Destroyer Kings bringt Helden und Bösewichte der Filme zusammen

Das Dragon Ball Super Sammelkartenspiel veröffentlicht sein sechstes Hauptset und das zweite Hauptset des Shenron Wishes Block: Destroyer Kings. Die Erweiterung umfasst 227 Karten, darunter 11 Super Rares, 11 Special Rares und fünf Karten mit dem neuen Seltenheitsgrad Campaign. Darüber hinaus enthält das Set zwei geheime Rares, somit haben Sammler zwei weitere Gründe sich aufgeregt auf das Set zu freuen.

Das Set führt mehrere Karten für den Broly-Archetype ein, welcher im Broly Starter Deck: Rising Broly veröffentlicht wurde. Fans von Dragon Ball Super: Broly sollten unbedingt nach den Karten von Gogeta und Broly Ausschau halten, auf denen die Szenen des Films abgebildet sind.

Themed Booster: Drei Veränderungen im Meta!

Gibt es einen besseren Weg brandneue Karten vorzustellen als mit einer Broly Karte? Broly, Unrealized Ambition ist eine Neuheit für Broly-Spieler. Die Karte glänzt im frühen Stadium des Spiels und ist ein Triebwerk für frühen Boarddruck und Kartenvorteil. Broly kostet eine grüne Energie und wird idealerweise in den ersten zwei Zügen des Spiels gespielt. Wenn er gespielt wird, nimmt er dem Spieler zwei Leben, wenn er die Battle Area verlässt, nimmt er dem Spieler weitere ein oder zwei Leben und der Spieler kann eine vier kosten Broly Karte spielen. Dies macht es dem Spieler möglich schnell [Awaken] auszulösen und die volle Stärke der Awoken-Leader Seite auszuspielen. Zusätzlich kann der Spieler schnell Broly [Evolve] in seine bessere Form unzwar schon ab Zug zwei. Broly, Unrealized Ambition ist eine großartige Karte, die sich jeder Broly Spieler zulegen sollte, die mit unzähligen Karten wie Paragus, Father of the Demon aus dem Booster Pack und der zukünftigen Broly Decks kombinierbar ist.

Doch was wäre Broly ohne seinen Kontrahenten Gogeta? Gogeta, Unparalleled Fusion Warrior ist eine weitere Karte aus dem brandneuen Broly-Film und er kommt, um seinen Fußabdruck zu hinterlassen. Gogeta ist eine rote Karte und kostet sechs Energie, was in einem so schnellen spiel nicht besonders attraktiv erscheint, doch es gibt einen durchaus schnelleren Weg ihn aufs Spielfeld zu bringen: Union-Fusion. Gogeta kann durch Goku und Vegeta Karten für nur vier Energie fusioniert werden. Durch die Fusion darf der Spieler zwei Karten ziehen, was somit sofort die mit ihm verbundenen Kosten aufwiegt. Einmal in der Battle Area neigt Gogeta auch dazu dort zu verweilen. Mit einem roten Saiyajin Leader an seiner Seite in der Battle Area kann Gogeta nicht K.O. gehen. Weiterhin kann sich Gogeta mit der Fähigkeit brüsten Battle Karten im Active Mode angreifen zu können sowie zweimal im Kampf angreifen zu können. Als wäre es nicht schon genug ein 25.000 unzerstörbares, Verteidigungs-zerschmetterndes Powermonster zu sein, hat Gogeta [Double Strike], nur der vollständigkeitshalber. Damit ist Gogeta, Unparalleled Fusion Warrior ein absolutes Monster und eine Karte, auf die man sich vorbereiten muss.

Wenn wir uns vom Broly Film wegbewegen, können wir Majin Buu entdecken, der als Majin Buu, the Intensifying Evil zurückkehrt und wieder für Verwüstung sorgt. Buu kostet drei blaue Energie und bringt einige Effekte mit sich, die bestehende Buu-Decks unterstützen. (1) Sollte Buu aus der Battle Area durch eine gegnerische Fähigkeit entfernt werden, kann der kontrollierende Spieler zwei Karten abwerfen, um ihn in der Battle Area zu lassen, was zu einer erhöhten Verunsicherung des Einsatzes der gegnerischen Fähigkeiten führt. (2) Wenn Buu angreift, bringt er eine vier kosten oder weniger Battle Karte des Gegners unter das Deck des Gegners und hat somit schon früh Einfluss aufs Board. Allein dieser Effekt wäre für eine drei Kosten Karte stark. Doch Buu hält noch einen weiteren Trick bereit. (3) Für zwei Energie kann der Spieler Buu für eine andere vier Kosten Buu Karte aus der Energy Area austauschen. Das bedeutet, dass Buu, the Intensifying Evil Bedrohungen beseitigen kann bevor er sich in andere Karten wandelt wie Majin Buu, Dawn of the Rampage.

Majin Buu, the Intensifying Evil ist nicht die einzige Buu Karte in Destroyer Kings. Spieler sollten also nach Buu Karten Ausschau halten, um Buu Decks wieder zu ihrer vollen Stärke zu verhelfen.

Unsere finale Karte, die wir vorstellen, könnte Dragon Ball // Miraculous Arrival Shenron seinen Platz, den er sich in den letzten Monaten erarbeitet hat, streitig machen. Die Karte, die nun kommt, ist um einiges mehr… Super.

Super Dragon Balls // Super Shenron, the Almighty ist eine brandneue schwarze Leader Karte, die in vielen Punkten ihrem Vorgänger ähnelt. Die Karte hat ebenfalls die Fähigkeit nach zwei Dragon Balls pro Zug zu suchen. Jedoch einmal gesammelt, nimmt der Spieler einen Dragon Ball auf die Hand zurück anstelle einer Desire Karte, wenn der [Wish] Effekt auslöst. Auf der Wish Seite von Super Shenron sind die ersten beiden Fähigkeiten mit dem seines Vorgängers identisch. Sie erlauben es dem Spieler eine Karte zu ziehen oder eine Desire Karte für null zu spielen. Kommen wir jedoch zu Super Shenrons finaler Fähigkeit. Anstelle einer Karte [Triple Attack] zu geben, erlaubt Super Shenron dem Spieler einen Extra-Zug zu erhalten, indem er die sieben Dragon Balls entfernt und 20 Karten aus seiner Drop Area ins Deck zurückbringt. Dies ist ein überragender Effekt, der Spiele auf der Stelle beenden kann. Der Extra-Zug erlaubt es dem Spieler großartige Züge zu vollführen ohne eine Antwort des Gegners, und einem Doppelangriff mit effektiv doppelter Energie für diesen Zug. Super Shenron ist erstaunliche Karte, welche unzählige Decks hervorbringen wird, rund um seine ultimative Fähigkeit, wie das auch schon bei seinem Vorgänger der Fall war.

Macht euch bereit für Destroyer Kings

Destroyer Kings wird am 15. März 2019 veröffentlicht und füllt die Regale in Form von 24 Booster Displays oder Einzelboostern sowie Special Pack Sets, welche vier Booster und eine Promo Karte enthalten. Jeder Booster enthält zwölf Karten, davon acht Commons, drei Uncommons und eine Rare oder besser. Booster können gleichwohl Foil Karten jeder Seltenheitsstufe bis hin zu Campaign Rares enthalten. Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für ein Booster von Destroyer Kings sind 3,99€.

cardPreview