Informationen zu dieser Erweiterung

Lerne die Macht der Unison kennen!

Am 29. Mai 2020 erscheint das elfte Erweiterungsset für das Dragon Ball Super Sammelkartenspiel: Universe 7 Unison. Der Erfolg der vorangegangenen Erweiterungen setzt sich mit diesem brandneuen Set fort. Es garantiert sieben neue Karten in jedem Set. Dazu kommt eine Aufbewahrungsbox, die sich ideal zum lagern eurer Decks eignet. Rote Spieler aufgepasst: Die in Universe 7 Unison vorgestellten Karten sind ausschließlich rot und für euch damit besonders interessant.

Wie der Name des Sets schon vermuten lässt, konzentriert sich das Set weitgehend auf Universe 7 Karten und führt einen neuen Kartentyp ein: Unison Karten. Unison Karten sind ein völlig neuer Kartentyp mit einem ebenfalls neuen Bereich. Unison Karten, die eine Art Mittelweg zwischen den Leader- und Battle Karten darstellen, können Marken bekommen und diese für mächtige Effekte nutzen.

Jedes Erweiterungsset hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 16,99 €.

Fan-Lieblinge von Fusion, Gott und Schurke

Gotenks, Unison of Rage ist die vorgestellte Unison Karte des Sets. Es handelt sich um eine rote Universe 7 Karte, die zum spielen mindestens zwei rote Energie braucht. Allerdings kannst Du bei Unison Karten eine beliebige Anzahl an zusätzlicher Energie, nach Deiner Wahl, zahlen. Und wie bei allen Unison Karten erhält Gotenks Marken in Höhe der bezahlten Energie. Diese Marken können dann verwendet werden, um zu verhindern, dass die Unison Karte durch Kampf KO geht oder um ihre Fähigkeiten zu aktivieren. Durch das Entfernen von zwei Marken von Gotenks kann der Spieler die Stärke vom Leader um 5.000 reduzieren und sich die Kartenhand des Kontrahenten anschauen und darf daraus eine mehrfarbige Battle Karte mit Stärke 10.000 oder weniger abwerfen. Darüber hinaus kann Gotenks sich, für die Kosten eines Lebens und einer erneuten Stärkenreduzierung des Leaders um 5.000, eine weitere Marke bekommen. Auf den ersten Blick scheint eine Stärkenreduzierung Deines Leaders kontraproduktiv, allerdings besitzt Gotenks eine dritte Fähigkeit, die es ihm erlaubt, bei jeder Reduzierung seiner Stärke einen gleichzeitigen Stärke-Boost von 10.000 zu erhalten und somit die Kosten von seinen Fähigkeiten zu kompensieren.

Der neue Leader aus Universe 7 Unison heißt Vegeta // Vegeta, Candidate of Destruction und synergiert überaus gut mit Gotenks. Vegeta ist eine rote Leader Karte, die entweder bei 4 Leben [Awaken] kann oder wenn Du eine rote Unison Karte im Spiel hast… was für ein Zufall, dass Gotenks eine rote Karte ist! Befindet sich Vegeta auf seiner erwachten Seite, dann ist es eine ziemliche effektive Karte, die einmal pro Zug eine [Double Attack] zugesprochen bekommt, sofern Vegeta in diesem Zug Stärke verloren hat.

Die offensichtliche Strategie dieser beiden Karten besteht darin, Vegeta mithilfe von Gotenks zu debuffen, eine Karte aus der Hand des Gegners abzuwerfen und Vegeta gleichzeitig einen Powerschub von 10.000 und [Double Attack] zu verpassen. Diese Strategie ermöglicht es Dir früh genug aggressiv zu werden und Druck auf den Gegner auszuüben.

Beerus, Wrath oft he Gods ist die nächste unheimlich starke Karte dieses Sets. Im Grunde genommen ist Beerus eine verstärkte Karte von beliebten Karten wie Double Shot Super Saiyan 2 Vegeta, die nur eine rote Energie benötigt. Beerus braucht einen roten Vegeta Leader, macht diese Schwäche aber wieder wett, indem er [Critical] auf seine 15.000 Stärke packt und ab Runde eins ins Spiel gebracht werden kann. Beerus ist eine Karte, die dank seiner beachtlichen Stats und dem Vorteil, den er beim Benutzen generiert, definitiv gespielt werden wird.

Zu guter Letzt möchten wir noch Frieza, Fair-Weather Fiend vorstellen. Frieza ist eine rote Battle Karte mit 20.000 Stärke, die 4 kostet und nicht allzu weit von Beerus, Wrath oft the Gods entfernt ist. Allerdings benötigt man anstatt einer einzigen Energie für Frieza zwei 2 Kosten rote Unison Karten im Spiel, damit man die Karte spielen und kombinieren kann.

Frieza gibt Dir einen enormen Temposchub und ist, dank seiner starken Fähigkeit, damit eine perfekte Antwort auf defensiv ausgerichtete Decks. Wenn ein Gegner eine Marke spielt, bestraft Frieza den Spieler, indem er die Stärke von jeder Battle Karte um 30.000 senkt, um sicherzustellen, dass wenn ein gegnerischer Spieler defensiv spielen will dafür seinen Kartenvorteil opfern muss.


cardPreview