Informationen zu dieser Erweiterung

Tales of Aria: Die Essenz der Elemente betritt die Arena

Die Beschützer von Isenloft erwachen aus ihrem schier endlosen Winterschlaf. Die Wächter von Candlehold schärfen ihre Dornen im blühenden Unterholz. Die Propheten von Volthaven setzen ihre Vision auf eine Zukunft, die von großen Polarlichtern gemalt wurde.

Tales of Aria ist ein eigenständiges Booster Set, das drei neue Helden mit neuen Mechaniken und dem aufregend neuen Elemental-Talent vorstellt, während wir das pulsierende Land der Aria und die damit verbundenen Probleme erkunden. Lexi Livewire, die Elementar-Rangerin mit der Essence of Ice and Lightning. Oldhim, Grandfather of Eternity, der Elementar-Wächter mit der Essence of Earth and Ice und Briar, Warden of Thorns, der Runeblade-Elementar mit der Essence of Earth and Lightning. Tales of Aria enthält 238 Karten und jedes Boosterpack enthält 16 Karten, darunter eine Premium Foil Karte, eine seltene Karte und eine seltene oder majestätische Karte.

Neben den drei neuen Helden und dem und dem unglaublich ausbalancierten Elementar-Talent bringt Tales of Aria einige beliebte Karten, wie Voltaire, Strike Twice, Winter’s Wail, Pulse of Volthaven, Pulse of Candlehold, Pulse of Isenloft, Channel Mount Heroic, Tear Asunder und die sagenumwobene Karte Korshem, Crossroad of Elements. Zu den begehrtesten legendären Ausrüstungsgegenständen von Tales of Aria gehören Crown of Seeds, Spellbound Creepers, New Horizon, Shock Charmers, Rampart oft he Ram’s Head, und Heart of Ice. Die Spezialisierungskarten der drei neuen Helden, darunter Light it Up, Force of Nature und Endless Winter zeigen dir den Stil und mögliche Strategien der neuen Helden.

Erde-, Eis- und Blitz-Talente kommen!

Elemental ist das neue Talent aus Tales of Aria. Es gibt derzeit drei Elemente, die existieren: Erde, Eis und Blitz. Tales of Aria führt Karten mit dem Elementar-Typ ein, die von jedem Elementar Helden gespielt werden können. Außerdem werden Elementar-Klassen-Karten eingeführt, die nur von Elementar Helden von der jeweiligen Klasse gespielt werden können. Tales of Aria enthält auch Karten, die jedes der drei Elemente (Erde, Eis, Blitz) repräsentieren. Diese Karten können nur dann im Deck gespielt werden, wenn dein Held auch die jeweilige spezifische Essenz besitzt. Die Essenz eines Helden kann als Keyword in ihrem Textfeld gefunden werden.

Tales of Aria enthält neue Keywords, Mechaniken und Kartentypen, wie Off-Hand, einen neuen Kartentyp, der auf Schilden in Tales of Aria existiert. Off-Hand Karten werden zu Beginn des Spiels in der zweiten Waffenzone platziert und können zur Verteidigung verwendet werden, solange sie einen Verteidigungswert haben. Fusion ist ein neues Keyword, das ein oder mehrere Elemente mit einer Elementarkarte verschmilzt, um einen zusätzlichen Effekt zu erzielen. Channel, ebenfalls ein neues Keyword, das Elementarkarten verwendet, um eine kraftvolle Aura zu erhalten, die jeden Zug ein größeres Engagement von dir erfordert, um den Channel aufrecht erhalten zu können. Zu guter Letzt Essence, ein neues Keyword für Karten von Elementarhelden, das zeigt, auf welche Elemente der Held spezialisiert ist und welche Elementarkarten im Deck enthalten sein können.

Preise und Verfügbarkeit

Tales of Aria, das fünfte Boosterset von Flesh and Blood wurde am 24. September 2021 in den Local Game Stores veröffentlicht. ELE ist in 24 Pack Booster Boxen, Booster Box Cases und Einzelpackungen erhältlich und für Boosterdraft, Sealed Deck und das Constructed Format konzipiert worden. UVP: 3,99 €.


cardPreview