Informationen zu dieser Erweiterung

Der Aufstieg von Valentina und Pricia

Ein weiteres Kapitel von Alice Origin erscheint am 21. Februar und trägt den passenden Namen: Alice Origin II. Es wird näher auf die Vergangenheit von Alice eingehen und wie sie zum ersten Mal die anderen beiden Protagonisten, Pricia und Valentina, getroffen hat. Und was dazu geführt hat, dass Valentina zu dem ikonenhaften Bösewicht wurde, der sie heute ist. Neben der Hauptstory geht es auch noch um Legenden wie Loki und Barust, die mit diesem Set ihr Comeback feiern.

Hier hausen Dämonen, Zauberer und Götter

Alice Origin II enthält einige alte Gesichter auf neuen Karten. Die neue Rasse Stranger freut sich über Barust, the Machine God of Conflagration und Blue Wizard (Stranger). Der blaue Zauberer bietet einen neuen Cancel, der eine beliebige, automatische Fähigkeit zum Ziel haben kann. Barust, the Machine God of Conflagration sorgt hingegen für reichlich Burstschaden, indem er angreifenden Resonators zusätzliche 200 ATK und für ein Will [Swiftness] und [Pierce] verleiht.

Neben den Karten für die Stranger, enthält Alice Origin II auch noch den neuen Ruler Machina. Er passt perfekt in Decks, die Karten wie „Marybell Type Zero“ nutzen, da er gut mit den Buffs synergiert, die er und Marybell, Type Zero bekommen.

Die letzte Karte, die wir uns anschauen, ist Loki, the Ancient Demon Lord (Stranger). Er wird wahrscheinlich einen großen Einfluss auf das Metagame haben, da er dank [Flying] und [Enter] auf effiziente Art und Weise das Board leerräumen kann. Dass er für jeden Resonator auf dem Feld ein Will weniger kostet, macht ihn zu einem extrem guten Board Wiper.

Was erhält man mit Alice Origin II

Das Set beinhaltet insgesamt 127 verschiedene Karten: 26 Commons, 19 Rares, 19 Super Rares und 63 Memorial Cards  - Memorial Cards sind Reprints aus früheren Erweiterungen.

Ein Booster wird 10 Karten (davon eine Foil) enthalten. Ein Display besteht aus 20 Boostern und einer zusätzlichen Box, die Basic Stones, Promokarten und ein Regelbuch enthält. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 4,00 € pro Booster.


cardPreview