Informationen zu dieser Erweiterung

Das Aufeinandertreffen der Fraktionen in Rivalen von Ixalan

Rivalen von Ixalan ist erschienen und es steht mehr auf dem Spiel als jemals zuvor. Alle vier Fraktionen von Ixalan sind endlich in der Goldenen Stadt angekommen, um Die Immerwährende Sonne. Außerdem hat Jace wenigstens einen Teil seiner Erinnerungen zurück, was seine neugewonnene Freundschaft mit Vraska in Frage stellt. Wer wird am Ende siegreich sein? Wird Nicol Bolas auch in diesem Szenario seine Ziele erreichen oder wird Jaces unerwartetes Auftauchen seine Pläne durchkreuzen und ihm einen herben Rückschlag verpassen, jetzt, da die Geschichte sich nach Dominaria wendet? Die Zeit wird es zeigen. Für Spieler gilt es jetzt, die vielen neuen und aufregenden Mechaniken und Karten auszuprobieren, die Rivalen von Ixalan mitbringt. Am 19.Januar erschienen, gibt es diese Edition in Boostern mit einer UVP von $3.99 (ca. 3,32€).

Aufstieg, eine neue Dinosaurierrasse und die Rückkehr bekannter Mechaniken

So wie jede Magic: The Gathering Erweiterung, werden in Rivalen von Ixalan sowohl neue Mechaniken eingeführt, als auch alten Mechaniken wieder zu neuer Größe verholfen. Zugleich erhalten Spieler von Tribal-Decks gezielte Unterstützung für ihre Brews.

Aufstieg ist die wichtigste neue Mechanik in Rivalen von Ixalan. Spieler erhalte den Segen der Stadt, wenn sie zehn oder mehr bleibende Karten kontrollieren. Sobald ein Spieler den Segen der Stadt erhalten hat, wird er ihn bis zum Ende des Spiels nicht mehr verlieren. Viel Karten der Edition erhalten extra Fähigkeiten, wenn der Spieler den Segen der Stadt hat. Ein Beispiel für eine mächtige Karte, die auf der Aufstieg-Mechanik basiert, ist Zeitstrom-Navigatorin. Das Ausspielen für nur zwei Mana ist sehr günstig und für gerade einmal vier Mana und Tappen erhält sein Besitzer einen Extrazug. Dieser Extrazug-Effekt ist sogar wiederverwendbar. Es bleibt abzuwarten, ob der Segen der Stadt in Constucted Formaten zuverlässig erreichbar ist, aber alle Karten, die den Segen benötigen, haben im Gegenzug mächtige Effekte.

Dinosaurier sind in neuer Stärke zurück mit einem brandneuen Zyklus furchteinflößender Ältester, Dinosaurier. Ghalta der Urhunger ist eine besonders schreckenerregende 12/12 mit Trampelschaden für gerade einmal zwei Mana, abhängig von der Gesamtstärke kontrollierter Kreaturen. Die schwarze Karte Tetzimoc der Urtod bietet eine interessanten einseitigen Board-Sweeper der für 6 Mana gespielt werden kann. Damit erhalten schwarze Decks einen potentiell mächtigen Sweeper, je nachdem wie einfach Beutemarken generiert werden können. Rot erhält mit Etali der Ursturm einen commandertauglichen Dinosaurier, der die oberste Karte der Bibliothek jedes Spielers ins Exil schickt und diese dann spielen kann, ohne ihre Manakosten zu bezahlen.

Auch die beliebten Transformieren Karten kehren in Rivalen von Ixalan zurück. Die bedeutendste darunter scheint Reise in die Ewigkeit zu sein. Diese Karte erweckt die verzauberte Kreatur bei ihrem Tod wieder. Zusätzlich transformiert sie sich in eine Land das ein Mana beliebiger Farbe produziert und für fünf Mana eine Kreatur aus deinem Friedhof wieder ins Spiel bringen kann. Erstürmung der Schatzkammer ist eine andere interessante Transformieren Karte, die neueren Spieler ermöglicht mit Magics ältestem und mächtigstem Nicht-Standardland zu spielen: Akademie von Tolaria. Diese Transformieren Karten waren Fan-Favoriten in Ixalan und scheinen in Rivalen von Ixalan genauso beliebt zu werden.

Ixalans Fraktionen und neue Unterstützung für Tribal-Decks

Ixalan war definitiv eine Edition, in der die jeweiligen Fraktionen wertgeschätzt wurden. Rivalen von Ixalan nimmt dieses Konzept auf und legt noch etwas drauf, so dass schließlich viele neue und mächtige Tribal Karten aller vier Tribes geboten werden. Ein neues Meervolk ist die Urwurzel-Elite, ein potentiell vielseitigerer Metallischer Nachahmer (für Meervolk), der auch auf der Hand als Meervolk zählt. Meervolk erhält auch eine interessante neue legendäre Kreatur mit Kumena, Tyrann von Orazca. Kumeno kann, für die geringen Kosten einige Meervölker zu tappen, Karten ziehen, unblockbar werden und +1/+1 Marken generieren. Vampire erhalten auch eine neue legendäre Kreatur Elenda, Rose des Zwielichts, die vier Mana kostet. Elenda ist nur eine 1/1, aber sie wird größer und kann bei ihrem Tod 1/1 fliegende Vampire mit Lebensverknüpfung gleich ihrer Stärke erzeugen. Dies sollte sie für Commander-Fans interessant machen.

Rivalen von Ixalan ist ein passender Abschluss der alten Zwei-Editionen-Blöcke, also sei bereit, eine Seite zu wählen und den Segen der Stadt zu erhalten. Dies alles erwartet dich in dieser neuen aufregenden Magic Erweiterung.

Cardmarket Decks

Standard

MTGO
MTGO Standard PTQ
16.09.2018
MTGO
MTGO Standard PTQ
16.09.2018
MTGO
MTGO Standard PTQ
16.09.2018
MTGO
MTGO Standard PTQ
16.09.2018

Modern

MTGO
MTGO Modern PTQ
17.09.2018
MTGO
MTGO Modern PTQ
17.09.2018
MTGO
MTGO Modern PTQ
17.09.2018
MTGO
MTGO Modern PTQ
17.09.2018

Legacy

2.
MKMSeries Prague 2017 - Legacy
31.07.2017
3.
MKMSeries Prague 2017 - Legacy
31.07.2017
4.
MKMSeries Prague 2017 - Legacy
31.07.2017
6.
MKMSeries Prague 2017 - Legacy
31.07.2017

Vintage

MTGO
MTGO Vintage Challenge
09.09.2018
MTGO
MTGO Vintage Challenge
09.09.2018
MTGO
MTGO Vintage Challenge
09.09.2018
3-4
TCM Vintage #6 @ NLG Ormond
08.09.2018

Commander

3-4
ZAP Septembre @ Palaiseau
16.09.2018
2.
“Monarch of Manila” Duel Comma @ Mana Underground, Lagro, Philippines
04.06.2018
3-4
“Monarch of Manila” Duel Comma @ Mana Underground, Lagro, Philippines
04.06.2018
1.
“Monarch of Manila” Duel Comma @ Mana Underground, Lagro, Philippines
04.06.2018

Pauper

MTGO
MTGO Pauper Challenge
17.09.2018
MTGO
MTGO Pauper Challenge
17.09.2018
MTGO
MTGO Pauper Challenge
17.09.2018
MTGO
MTGO Pauper Challenge
17.09.2018

Highlander

1.
Highlander URPIN CUP Banská Bystrica, SK
27.05.2018
2.
Highlander URPIN CUP Banská Bystrica, SK
27.05.2018
3.
Highlander URPIN CUP Banská Bystrica, SK
27.05.2018
4.
Highlander URPIN CUP Banská Bystrica, SK
27.05.2018
cardPreview