Informationen zu dieser Erweiterung

Time Spiral Remastered ist ein Blick in die Zukunft der Vergangenheit

Am 19. März 2021 erscheint Time Spiral Remastered und bringt uns die drei Sets Time Spiral, Planar Chaos und Future Sight zurück – allerdings als ein einziges, großes Set. Die komprimierte Version der in 2006/07 erschienenen Sets ist die erste ihrer Art, die als physisches Produkt veröffentlicht wird. Frühere Vertreter wie Tempest Remastered, Amonkhet Remastered und Kaladesh Remastered erschienen nur auf den digitalen Plattformen. Das „neue“ Set wird insgesamt 289 Karten aus den drei Original-Sets enthalten und ausschließlich in Draftboostern verkauft werden: also keine Collector Boosters, Set Boosters oder Theme Boosters. Jeder Booster enthält eine von 121 „timeshifted Karten“, die in ihrem ursprünglichen Rahmen (vor Modern) gedruckt werden. Dabei handelt es sich um andere Karten als die, die damals als timeshifted Versionen in Time Spiral erschienen sind. Die Buy-a-Box-Promo ist Lotus Bloom mit altem Rahmen.

Mechanischer Überfluss

In Time Spiral Remastered dreht sich alles um die Manipulation des Raum-Zeit-Kontinuums mit Mechaniken wie Echo, Flashback, Split Second, Suspend und Vanishing. Darüber hinaus werden einige Mechaniken nur auf einer einzigen Karte vorkommen, die auf die Vergangenheit oder die damalige Zukunft von Magic anspielt. Dies und der Umstand, dass drei Sets vereint wurden, führt zu einem Wust an Mechaniken, den man so noch nie gesehen hat. Jede Mechanik wird dabei durch eine Karte repräsentiert, die sie entscheidend geprägt hat. Mit von der Partie sind:

Guess who’s back – back again

Time Spiral war ein aufregender Block, der mit einer Menge starker Karten zu beeindrucken wusste, von denen einigen nun zurückkehren. Karten wie Ancestral Vision, Damnation, Living End, Restore Balance und der einzig wahre Tarmogoyf. Zusätzlich werden einige Karten mit neuem Artwork erscheinen. Mit dabei sind:


Comments (12)

andyf123(24.03.2021 11:42)

Classic Wizards. Endlich mal ein gutes Produkt, dann aber eiskalt unterproduziert.

Freyas-AMG(23.03.2021 17:56)

Echt die Edition ist doch ist doch nicht zum Magic spielen, einfach nur Geld machen du kannst doch einfach nen Gofy DE foil für ein paar Hunderter vk oder mehr ganz einfach wer ihn haben will muss zahlen. Magic ist schon lange kein Spiel mehr. Schaut euch DE Karten an es gibt keine mehr.

Illusionmaker(13.03.2021 12:11)

@realalien1
Zum Glück ist Magic von Natur aus ein SPIEL und nicht primär ein Investment bei dem man auf Kursentwicklungen setzen sollte - mal abgesehen von sehr langfristigen Anlageüberlegungen beim Kauf von versiegelten Booster-Boxen bzw. Investments in Reserved-List Karten und manche Foils (z. B. 7ed Bird).
Viele Karten erhalten in ihrer ersten Auflage einen hohen Teil des Wertes allein dadurch, dass sie "das Original" und eben kein Reprint sind. Ansonsten bin ich für jeden Reprint zu haben, immerhin ermöglicht es den Spielern das KartenSPIEL zu SPIELEN.

Wer Magic als Investment betrachtet, der soll das meinetwegen tun. Nur soll man sich dann nicht beschweren, wenn Nachdrucke, die das Spiel zugänglicher machen, hypothetische Werte von bedrucktem Papier zunichte machen. Ich empfehle übrigens das refinanzieren dieses Hobbys durch den Klugen an- bzw. Verkauf von Standard Karten. So mancher Uro und Oko hat sich schon in gutes Geld verwandelt. Dies setzt allerdings voraus, dass man sich ein wenig mit dem Spiel auskennt und es nicht nur aus Sicht des Investors betrachtet, welcher auf Kurs- und Preisschwankungen/-entwicklungen so träge reagiert, wie WotC bei der Auslieferung von SLD's ;)

Illusionmaker(11.03.2021 17:36)

@Mawakuja
Es handelt sich um den guten, alten Tarmogoyf.

realalien1(11.03.2021 15:22)(Edited: 11.03.2021 15:23)

@Nordseehummer Das mag ja für Modern zutreffen (wer auch immer das derzeit noch spielt), für ältere Eternalformate sicher nicht, wie man der Preisentwicklung der Karten von der Reserved-List sehen kann (die gehen nämlich umgekehrt proportional durch die Decke, weil jeder mittlerweile weiß, dass alles andere todgedruckt wird). Ich weiß auch nicht, wer sowas kauft, wenn man sicher sein kann, dass die Karten in einem Jahr nur noch einen Bruchteil der Investition wert sein werden und parallel physische Turniere so gut wie nicht stattfinden. Aber ich gönne Dir und den anderen ihren Spaß mit den (ich bleibe dabei) nicht passenden Tarmogoyfs, Damnations usw.

Mawakuja(10.03.2021 15:06)

Kann jemand bitte beantworten was das für eine Karte auf dem Display ist?

FutureH(10.03.2021 14:08)

@NordseeHummer sehe ich genauso wie du! Sehr gut getroffen :)

NordseeHummer(09.03.2021 13:49)

@realalien1 Naja ohne Sinn und Verstand stimm ja gar nicht, Time Spiral Remastered Reprintet Karten aus dem damaligen Time Spiral Block, ausschließlich die Timeshifted Karten, sind ausserhalb von dem Block im Rertro Karten Frame. Ich finde dieses Set genial, mit Remastered Sets kann man super zu Alten sets nochmal Zurückkehren und wichtige Karten Reprinten, in einer Bezahlbaren Edition und nicht wie die Masters Sets für 200-300€ (Zur Veröffentlichung). Diese art von Set ist mir viel lieber als die Überteuerten Masters Sets und ich hoffe das in Zukunft noch weitere Sets dieser Art kommen! Z. B. Invasion Block Remastered, Onslaught Block Remastered oder Odyssey Block Remastered.

andyf123(05.03.2021 15:49)

Ist doch super @realalien1, so bleiben Eternal Formate bezahlbar(er).

realalien1(04.03.2021 03:14)(Edited: 04.03.2021 03:16)

Die gefühlt 37ste Reprintorgie - alles was irgendwie noch was wert ist und nicht auf der Reserved List steht reingedrückt. Ohne Sinn und Verstand. Nichts für mich.

mrtagomi(01.03.2021 13:57)

Jede Wette das sprout swarm nicht in dieser Esition reprinted wird.

Illusionmaker(26.02.2021 19:54)

Endlich ! Ich dachte schon das kommt hier garnicht mehr online ;)

Time Spiral ist und bleibt mir mein liebstes Erweiterungsset (-block) und ich bin wirklich froh, dass WotC sich dazu entschieden hat es noch einmal zugänglich zu machen. Ein wenig wohltuende Nostalgie im Angesicht der neusten Entwicklungen (Stichworte - LotR und WH40k).

cardPreview