Cardmarket Grading FAQ

Announcement
16.11.2021 19:19

Cardmarket Grading FAQ

Hallo nochmal!

Wir sind begeistert über das Ausmaß der Unterstützung für unseren neuen Grading Service. In diesem Zuge sind Fragen zu unseren Partnern, ihrem Prozess und anderen Aspekten von Cardmarket Grading aufgekommen. Diese FAQ hilft hoffentlich dabei, einige dieser Fragen zu beantworten. Wir werden die FAQ mit weiteren, häufig aufkommenden Fragen aktualisieren.

Wer nimmt das Grading vor?

  • Wir haben uns mit Guard and Grading Solution zusammengeschlossen, einem Unternehmen mit Sitz in Deutschland, welches auf die Bewertung von Sammelkarten spezialisiert ist.

Was qualifiziert sie?

  • Zusätzlich zu ihrer offiziellen Zertifizierung von der DGuSV für die Bewertung von Sammelkarten (sie sind „Geprüfte Gutachter und Sachverständige“) haben sie ein Team von erfahrenen Gutachtern zusammengestellt, die sich seit Jahren mit dem Bewerten und Einschätzen von Karten beschäftigen.

Wieso kann ich keine Gradings mehr kaufen?

  • Derzeit arbeiten wir mit einem begrenzten Volumen. Die Kapazität war sehr schnell ausgelastet, aber wir tun alles Mögliche, um die Nachfrage bedienen zu können. Der Service wird bald wieder zur Verfügung stehen.

Kann ich eine Vorschau sehen, wie eine eingestufte Karte aussieht?

  • Wir werden bald Bilder sowohl von eingestuften Karten als auch vom Prozess der Bewertung auf unserer Webseite und in den Sozialen Medien hochladen.

Gibt es Teilbewertungen?

  • Ja, es gibt Teilbewertungen für das Zentrieren, die Kanten, die Ecken und die Oberflächen.

Welche Skala wird verwendet?

  • Dieselbe Skala, die ihr von anderen branchenübliche Unternehmen kennt.

Welche Arten von Karten kann ich einschätzen lassen?

  • Jegliche Karten von TCGs, die aktuell bei Cardmarket angeboten werden.

Welche Sprachen sind berechtigt für ein Grading?

  • Jegliche Kartensprache, die aktuell auf Cardmarket zur Verfügung steht.

Kann ich “Altered Cards” oder signierte Karten bewerten lassen?

  • Zurzeit ist es nicht möglich signierte Karten oder „Altered Cards“ bewerten zu lassen.

Wie lange dauert die Einschätzung üblicherweise?

  • Abhängig von der Anzahl der Karten, kann es bis zu 3 Wochen dauern (Versandzeit nicht eingerechnet). Es kann aber auch länger dauern, wenn die Nachfrage sehr groß ist.

Wird Cardmarket die von Cardmarket bewerteten Karten zukünftig integrieren?

  • Ja, grundsätzlich planen wir diese auf unserem Marktplatz zu integrieren.

Der Vorgang wirkt etwas kompliziert, kann ich noch mehr Hilfe bekommen?

  • Wir planen noch im Laufe dieser Woche ein Video mit einer Anleitung zu veröffentlichen.

Kann ich meine Karten von überall bewerten lassen?

  • Leider sind das Vereinigte Königreich, die Schweiz und Norwegen zurzeit davon ausgeschlossen, aber wir planen diesen Ländern den Service bald zur Verfügung zu stellen!

Wir hoffen, das beantwortet Eure Fragen und freuen uns schon eure durch Cardmarket bewerteten Karten zu sehen!

Euer Cardmarket Team

Zurück
cardPreview