Antwort auf Euer Feedback zum neuen Shopping Wizard

Announcement
09.09.2020 00:00

Antwort auf Euer Feedback zum neuen Shopping Wizard

Liebe Cardmarket User,

Mit der jüngsten Veröffentlichung des Shopping Wizards haben wir ein Feature entfernt, welches von unseren Usern viel verwendet wurde: “Verkäufer mit den meisten Artikeln von meiner Wantslist“.

Uns erreichten viele Rückmeldungen zu dieser Änderung, und wir bedanken uns bei allen für das Feedback. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen.

Cardmarket ist dank der fantastischen Community und Nutzern wie Euch eine stetig wachsende Plattform. Damit einhergehend überprüfen wir die Performance und die Skalierbarkeit der Plattform, um eine reibungslose Nutzung des Marktplatzes gewährleisten zu können.

Leider war das genannte Feature besonders aufwendig für unsere Server. Es führte teilweise zu einer erheblichen Verlangsamung der gesamten Seite, was wiederum in wesentlich schlechteren Nutzererfahrungen und sogar in Unterbrechungen für viele User resultierte. Mit dem vor kurzem veröffentlichten Shopping Wizard war es für uns an der Zeit, dieses Feature zu entfernen und die Performance der Seite allgemein zu verbessern.

Nichtsdestotrotz ist uns dank Eurer Kommentare die Bedeutung dieser Funktion bewusst, und wir prüfen derzeit die Möglichkeit, ein Feature zu implementieren, welches die “Verkäufer mit den meisten Artikeln von meiner Wantslist”- Funktion am besten widerspiegelt.

Bis dahin legen wir Euch nah den neuen Shopping Wizard zu nutzen, auf welchen Ihr über das “Kaufen” – Aufklappmenü zugreifen könnt (alternativ kann auch über die Wantsliste darauf zugegriffen werden).

Dieses Werkzeug erlaubt es Euch, zwischen zwei Algorithmen zu wählen: “Bestellungen reduzieren” und “Preis reduzieren”. Mit der "Bestellungen reduzieren"-Strategie bekommt Ihr dann vergleichbare Ergebnisse wie mit dem Feature “Verkäufer mit den meisten Artikeln von meiner Wantslist”.

Wir bedanken uns vorab für das Verständnis in dieser Angelegenheit und bitten um Eure Geduld, während wir eine zufriedenstellenden Lösung erarbeiten.

Fröhlichen Einkauf,
Euer Cardmarket Team

Zurück
cardPreview