Die Verkäufer mit den meisten Karten kehren auch zur Wantsliste in eurer Nähe zurück

Development Update
18.11.2020 13:38

Die Verkäufer mit den meisten Karten kehren auch zur Wantsliste in eurer Nähe zurück

Wir haben heute eine wirklich großartige Nachricht für euch! Nachdem wir den neuen Shopping-Wizard live gebracht hatten, mussten wir aus Performance-Gründen ein Feature von den Wantslisten entfernen: Die Liste der "Verkäufer mit den meisten Karten" in dieser Wantsliste. Das Feedback, das wir daraufhin erhielten, war ... sagen wir einfach: "konstruktiv". Dies führte uns umso mehr vor Augen, wie unerlässlich dieses Feature für euch war und ist. Also mussten wir uns umso mehr ins Zeug legen, um eine neue Version zurückzubringen, die keine Performance-Probleme mehr verursacht.

Und so feiern wir nun dessen Rückkehr - wenn auch mit einigen Veränderungen, die notwendig waren, um das Feature weniger ressourcenhungrig zu machen. Die größte Veränderung ist sicherlich, dass ihr in der neuen Liste keine Gesamt-Preise mehr habt. Das mag vielleicht nicht ideal sein, aber hier immer aktuell und up-to-date zu sein, ist einfach bei der Masse an Angeboten ohne Leistungseinbußen nicht mehr möglich. Also bekommt ihr stattdessen die Anzahl der Artikel, die der jeweilige Verkäufer für euch hat und wieviel dies im Verhältnis zur gesamten Wantsliste ist. Mit einem Klick seht ihr alle entsprechenden Angebote der jeweiligen User - oder ihr könnt direkt alle verfügbaren Karten eines Verkäufers in euren Warenkorb legen.

Wir wollen nochmal betonen, dass die Arbeit an den Wantslisten und dem Shopping-Wizard damit nicht abgeschlossen ist - das gilt im übrigen für Cardmarket als ganzes. Wir werden weiterhin auf euch und euer konstruktives Feedback hören. Und können es nicht erwarten, euch demnächst vom nächsten großen Update auf Cardmarket zu erzählen.

Fröhliches Shoppen!

Euer Cardmarket-Team

Zurück
cardPreview