Black LotusAlpha - Einzelkarten

Schwarzer Ritter
Black Lotus
Todespresse
Black Lotus
Rarität
Erschienen in
Reprints
Zeige Reprints (14)
Angebote zeigen
Verfügbare Artikel
7
ab
40.000,00 €
Preis-Trend
12.880,60 €
30-Tages-Durchschnitt
6.644,26 €
7-Tages-Durchschnitt
10.205,25 €
1-Tages-Durchschnitt
5.000,00 €
Regeltext

{T}, Sacrifice Black Lotus: Add three mana of any one color.


{T}, Sacrifice Black Lotus: Add three mana of any one color.

Preis-Chart

Kommentare (13)

Al-Zarek(05.01.2022 02:26)

1st of all:
Hallo miteinander. @OldbutFresh: Deine Kommentare sind herrlich auf den Punkt gebracht.
-
Der Schwarze Lotus existiert meines Wissens nach nicht. Wer also einen hat hat n Fake! (Oder?^^) Doch Obacht! Es geht um die Sprache ;D
Der Black Lotus ist real und seine Preise auch.

Der erste Druck, des ersten Versuchs ein neues Kartenspiel auf den Markt zu bringen hat unter anderem auch den 'Shivan Dragon' auf den Markt gebracht. Der wurde bis zum GehtNichtMehr nachgedruckt und neu herausgebracht.

Der Black Lotus hingegen, wie auch die anderen der Power 9 sind sogenannte 'Mana Rocks'. Früher waren sie okay bis stark. Nett und Nice to have.

Doch je größer der Pool an Möglichkeiten wurde, desto wertvoller wurden Karten wie eben auch der Black Lotus.
Man kann mit Hilfe eines Black Lotus, wobei auch schon ein blauer (Saphir?) Mox reicht, z. B. In Turn 1 einen 12/12 Trample rausbringen (Phyrexian Dreadnaught + Stifle). Ich weiß nicht was noch alles möglich ist. Aber mit den P9 ist es, denke ich, ein Leichtes ein Duell zu beenden bevor der Gegner überhaupt seinen ersten Zug machen durfte. Da hilft ihm dann auch nur noch sowas wie 'Force of Will'.

Hinzu kommt natürlich auch die Seltenheit. Diverse frühere Doppelländer, die die 1000er Marke links liegen lassen, wurden früher überm Tisch zerrissen, weil die Tragweite der Karten nicht gesehen wurde.

Ich will gar nicht wissen, wie viele Black Lotus' solchen Scherzen zum Opfer fielen.

Kleine Randnotiz:
Ich besitze derart wertvolle Karten wie die Power 9 nicht.

Ich hatte mal die Ehre einen sogenannten 'Power Cube' zu spielen. Da waren Karten wie die Power 9 enthalten. Die Matches waren krank. Absolut absurd stark. Ich dachte ich hätte n gutes Deck und wurde Dank Mox' und anderer Dinge in der Luft zerfetzt.
Drum ist so ein Power Cube für mich eher eine Bürde.

Ich finde daran keinen Spaß. Für mich sind Magic Spiele spannend, sie mindestens Turn 5 erreichen. Alles Andere... Turn 2 Matches --> da kann ich auch mit ner Wand reden.

Kurzum:
Bin ich für nen Reprint der Power9?
- Nö. Nur wenn sie in ihren bisherigen Formaten bleiben.

Werde ich die Power9 spielen, wenn ich sie hätte?
- Mal davon abgesehen, dass ich mir auch n Proxy machen könnte, was ich nicht tut; nein. Ich habe keine Freude an dieser Art von Powerplay. Modern reicht mir da vollkommen.

Würde ich die P9 besitzen wollen?
- Klar! Es sind super alte Karten und sind der Grundstein einer langen und wundervollen Kartenspielgeschichte. Allerdings nur für meinen Ordner... Oder in dem Fall dann wohl eher für mein Bankschließfach xD

Finde ich die Preise gerechtfertigt?
- absolut! Vintage --> wer spielt das? Der eiserne Kern von früher. Und nur dort ist der Lotus beispielsweise erlaubt. 1 Mal! Nicht 4 Mal. Ich lehne mich mal dezent aus dem Fenster und behaupte, dass es mehr Spieler gibt die 'Commander' spielen.

Und nun schaut euch mal den 'Jeweled Lotus' an.
Den darfst du auch nur ein Mal spielen. Auf 100 Karten zwar, aber es gibt Wege (z. B. Kaskade) den auch reinzucheaten.

Ich will darauf hinaus, dass der Jeweled Lotus 1 zu 1 das gleiche ist, nur eben auf sein eigenes Format beschränkt. Und was kostet der? Knapp 100€

Etwas weniger würde ich meinen.
Ist ein Reprint vom Jeweled Lotus zu erwarten?
- Ich denke schon.

Alpha wurde mit Sicherheit
1.) Weniger gedruckt als Commander Legends
Und
2.) Ist die Mentalität mit 'Einhüllen'/Sichern heute eine ganz andere.

Fazit:
Den Black Lotus gibt es, wie OldbutFresh bereits richtig angemerkt hat aus genannten Gründen meeeega selten in guter Qualität.

Darum ist der (Alpha) Black Lotus die wohl teuerste Karte.

Ist er die beste Karte?
- Naja er macht 1 x 3 Mana. Ein Spiel gewinnt das nicht.

Subjektiv. Sehr subjektiv. In meinen Augen ist er stark, aber bei weitem nicht die stärkste Karte :)

Spiker69420(15.10.2021 15:59)

Ich hoffe allen hier ist bewusst, dass sehr oft Karten wie diese von Investoren gekauft werden, damit man sie ein Jahr später (an befreundete Investoren) viel teurer verkauft um den gesamten Marktpreis der Karten nach oben zu treiben. Wenn der Wert der Lotus steigt, steigt automatisch der Wert sämtlicher Alpha Karten.

Das ist eine spekulative Blase, welche es schon seit Baseball Karten gibt. Aktuell sind es unter anderem die ganzen Retro Spiele, wie Mario 64 welche für eine Million "verkauft" werden.

OldbutFresh(28.06.2021 06:44)

Es ist am 27. 06. 2021 eine rote Mauritius für 8,1 Millionen Euro versteigert worden.

Stück Papier hin oder her, manches Papier ist mehr Wert als anders.

Und "gegen so ein Deck verliert man immer": dafür gibt es Formate. Im vintage spielen alle solche Decks. Also alles halb wild. Wer die Karten hat, spielt sie oder lässt sie im Ordner und wer sie nicht hat wird sie höchstwahrscheinlich weder missen noch jemals dagegen spielen, außer man investiert heftig.

Demyx91(18.06.2021 22:53)

Naja die Karte wurde zu Beginn von Wizards vollkommen Unterschätzt und wie die anderen P9 absolut overpowerd. Die Reserved List mal weggelassen, da ich kein Fan dieser bin aber dass diese Karte kein Reprint bekommt und auch beinahe überall gebannt wurde, ist sicherlich nicht verkehrt. Gerne kann man sich über andere Karten auf der Reserved List streiten, da meiner Meinung nach ausser dieser 9 gerne alle anderen einen Reprint erhalten sollten ;). Das diese Karte als Alphavariante bis zu 400'000 kosten soll, finde ich persönlich schon recht extrem immerhin handelt es sich um ein Stück Papier, natürlich verstehe ich Angebot und Nachfrage etc. Aber es handelt sich nicht um einen Superman Comic aus den 1920er Jahren XD und auch diese Preise sind naja. Wer zugreifen will sollte Unlimited wählen, da gibt's die P9 alle zusammen für 40'000. Bin kein Neider und gönne denen, welche sich die Karte leisten können, diese auch, obwohl nicht jeder gegen ein solches Deck spielen möchte, da man nur verliert ;).

OldbutFresh(05.06.2021 16:50)

@Neider: Alpha Lotus hat diesen Wert, ganz einfach. Der ist mehrfach sechsstellig auf ebay ausgelaufen. Der höchste für 511. 000$. Also was genau ist das Problem? Das jemand eine verdammt seltene und echt besondere Sammelkarte hat und ihr nicht? Ich hab das Ding auch nicht, dennoch finde ich es preislich gerechtfertigt. Ist selten, ist super beliebt, ist hart in guter Qualität zu bekommen. So schauts aus. Kann auch nicht jammern, dass ich meiner Frau keinen 10 Karat Diamanten kaufen kann, ist auch selten, ist auch teuer, so ist die Welt.

KiritoSao124(07.05.2021 07:47)(Edited: 07.05.2021 07:48)

Sie ist einerseits so begehrt, weil sie besonders spielstark ist, andererseits ist sie extrem selten und gehört zu den allerersten Karten, die herausgegeben wurden. Der Verkäufer bietet hier eine Version aus der allerersten Edition „alpha“ an, deren Preis aufgrund des Sammlerwerts gar nicht mal vollkommen überhöht ist.

YoBruder(19.04.2021 13:09)

Wieso um alles in der Welt kostet eine einzelne Karte soviel ??? Das ist doch absurd!

lisa1985(04.03.2021 00:02)

Was sollen diese komplett schwachsinnigen Preise für die Karte hier? Wäre schön, wenn die Leute hier als Bestrafung irgendwann nen reprint vor die Nase gesetzt bekommen oder wizards einfach mal 10000 Exemplare aus dem Keller holen :)

EezanaP(12.09.2017 13:06)

Ich finds immer lustig wenn man Leuten die nichmal wirklich Magic kennen den Preis zeigt. Können die meisten im ersten Moment garnicht glauben ^^.

Simon123342(15.05.2015 20:40)

Die Black Lotus ist sozusagen der "Heiliger Gral" unter den Magic Karten, und jeder Magic Spieler möchte diese Karte besitzen.
Möchte man sich die Karte wirklich kaufen, kann man jedoch viel Geld sparen wenn man sie aus einer anderen Edition kauft (z. B.: Beta).

Origami(10.05.2015 00:09)

Black Lotus gehört zu den sogenannten P9, die teursten Karten in Magic. Nahezu alle P9 Karten dürfen nur im Format Vintage gespielt werden und sind auch dort restricted, d.h., sie dürfen in jedem Deck max. 1x vorkommen.

Dacaldha(08.05.2015 17:50)

Ich will nicht bestreiten, dass diese Karte echt stark ist, aber sie ist zweifelsohne auch die am meisten gehypte Karte in MTG ;) dieser Hohe Preis ist mit angebot und Nachfrage kaum zu rechtfertigen...

flixus(08.05.2015 08:22)

Wohl mit Abstand die bekannteste und beste Karte in MtG.
3 Mana in der Ersten Runde ist einfach sehr stark.

Filter

/
#
Verkäufer
Produktinfo
Angebot
1 verf.
40.000,00 €
40.000,00 €
1
scan #1153
1 verf.
69.999,99 €
69.999,99 €
1
BGS 8.5 PM if interested
1 verf.
125.000,00 €
125.000,00 €
1
EX/EX+ (Make offer if interested)
1 verf.
129.900,00 €
129.900,00 €
1
Signed by Richard Garfield / Local Inspection possible
1 verf.
174.999,00 €
174.999,00 €
1
BGS 9q+ : 10/9/9/9 (contact me before buying about shipping)
1 verf.
249.999,00 €
249.999,00 €
1
BGS 9.5B PM if interested
1 verf.
400.000,00 €
400.000,00 €
1
cardPreview