Nexus des Schicksals

Buy a Box Promos - Nexus of Fate

Feuerklang und Sonnenstimme
Nexus des Schicksals
Paradiesvögel
Nexus des Schicksals
Rarität
Nummer
306
Erschienen in
Verfügbare Artikel
1208
ab
6,49 €
Preis-Trend
11,41 €
Regeltext

Du erhältst nach diesem Zug einen zusätzlichen Zug.

Falls der Nexus des Schicksals von irgendwoher auf einen Friedhof gelegt würde, zeige ihn offen vor und mische ihn stattdessen in die Bibliothek seines Besitzers.

Preis-Chart

Kommentare (40)

Freshdemon(2018-08-16 16:02)

Nexus of Fate berührt niemals den Friedhof. Der zweite Effekt der Karte ist ein replacement-effect und keine triggered-ability wie vorher fälschlich angenommen.

MagicHH91(2018-08-16 13:41)

@cmbaer Genau so sieht es aus, diese Karte wird unter normalen Umständen den Friedhof nie sehen

Mehlschwalbe(2018-08-16 11:31)

@NeroBP
Warum ist Duress auf diese Karte "nicht möglich"?

cmbaer(2018-08-15 19:02)

Akaroth, das ist doch auch nicht richtig oder? Die Karte wird nicht in den Friedhof gelegt. "Würde" sie in den GY gelegt, so wird sie *instead* in die Library gemischt.

Alwurkan(2018-08-15 15:19)

Sie wird mitlerweile im Standard gespielt. Ich habe auf MtgGoldfish einige starke Konstruktionen gesehen und auch ein MagicInsight Artikel gab es zu der Karte.

Akaroth(2018-08-15 12:34)

@NeroBP Ich glaube das ist so nicht ganz richtig.
Gerade schwarz hat ein paar Antworten auf diese Karte z. B. Verlorenes Vermächtnis.
Außerdem können Karten nur im Friedhof, Exil, Hand, Spielfeld, Stapel und der Bibliothek existieren. Das heißt, nach dem zaubern, abwerfen oder neutralisieren wandert die Karte erstmal in den Friedhof. Dadurch triggert die Fähigkeit und geht auf den Stapel. Als Reaktion darauf kannst du die Karte nun einfach ins Exil schicken und schon wird sie nicht mehr in die Bibliothek gemischt.

NeroBP(2018-08-15 08:49)

Die Karte ist eine viel zu starke Fehlkonstruktion.
NUR blau kann was gegen die Karte machen (Countern) und selbst dies ist nur temporär.
Keine andere Farbe kann etwas gegen sie machen.
Wieso die Karte in Summe eine Fehlkonstruktion ist?
Sie ist ein Instant, wodurch sie nach "Beginning of EoT" gespielt werden kann.
Da sie ein Instant ist, landet die Karte nie auf dem Spielfehlt (zB für Swords to Plowshars, Path to Exile). Sie existiert nur in der Bibliotek, Hand und auf dem Stack.
Da sie von EGAL WO zurück in die Bilbiotek gemischt wird, kann man sie auch nicht wirkich entfernen. Duress/Therapy und Extirpate und Co.? Nicht möglich.
T2 legel: Genannte Karten gegen diese Karte sind meist nicht T2 legal. Deny Existence, Invasive Surgery wären Lösungen, sind aber wie gesagt nicht Standard legal.
Syncopate ist der einzige Ausweg, aber diese ist eben blau.
Und wer Nexus spielt spielt meist auch Counter.
Die Karte wird zurück GEMISCHT: Und, als ob das alles nicht schlimm genug wäre, wird die Karte in die Bibliotek gemischt und nicht unter die Bibliotek gelegt. Dadurch hat der Gegner sehr gute Chancen, einer der karten vom Playset ab 45 Restkarten in der Bibliotek zu ziehen.
Es ist eine Extra-Turn-Karte: Durch das Reinmischen, zieht man sie wieder (ja, ich musste oft gegen das Deck spielen und ab 45 Karten hat er gegen mich noch nie versagt die Karte danach permanent wieder zu ziehen) und als Gegner kommt man nicht mehr dran, etwas gegen die Karte bzw das Deck zu ziehen.
In Summe eine Fehlkonstruktion in meinen Augen, da sie zu gut ist.

DavidRuemmler(2018-08-11 04:45)

Da ich online ständig gegen Decks, die auf dem Nexus aufbauen, verlor (und zwar egal mit welchem Deck ich selbst spielte), schaute ich ihn mir nun mal genauer an und bestellte mir auch gleich mal ein Playset. Wirklich eine sehr geile Karte.

Rochester-Cube(2018-08-10 20:12)

Außerdem von Blogatog:

"Also, I want to stress something that Blake said on the Magic stream today - there are more copies of Nexus of Fate than there are printed versions of any Core 2019 mythic rare card. Nexus of Fate is rarer than a Core 2019 rare but less rare than a Core 2019 mythic rare.
We don’t normally talk about how many we print of a card, but Blake publicly clarified this because there’s a misconception that Nexus of Fate is far rarer than it actually is."

Das deckt sich tatsächlich auch mit der Anzahl verfügbarer Karten hier auf mkm: Die Mythics aus den Planeswalker-Decks z. B. Sind viel viel seltener (nur 100-200). Von den normalen Mythics sind so 400-1400 im Angebot. Von Nexus of Fate sind so 700 verfügbar. Zwar weniger als von den "Ladenhütern", aber viel mehr als von den Chase-Mythics.
Soviel dazu.

PuzzleBoxx-Witten(2018-08-10 17:16)

Kurzes Rechenbeispiel und warum das hier eine Neiddebatte ist.
- Auf 121 Booster kommt eine spezifische Mythic
- Um 4 Kopien zu ziehen muss man also 13,4444 Displays öffnen
- Wer ein Playset Karn oder Teferi wollte als die bei 50-60€ lagen hat sie sich einzeln gekauft und nicht 14 Displays geöffnet, oder?
- Warum jetzt das Geheule bei Nexus of Fate, den es gemäß Wizards häufiger gibt als eine reguläre Rare?
- Achja, weil die Kunden der LGS' mal einen besser Deal gemacht haben. Genau das ist der Sinn der Aktion.

Viel trauriger ist doch, dass viele Gewerbliche jetzt die Promos in großen Mengen anbieten. Andere Hersteller von TCGs verbieten für ein Jahr den Verkauf von Promomaterial, damit es beim Kunden landet und bleibt. Unsere Kunden bekamen Display + Promo für 89,95 € und seit es solche Aktionen gibt ist der Trend zu "Online kaufen - Local abgreifen" gebrochen und müssen wir uns keine Gedanken mehr machen, ob wir nächstes Jahr noch Events anbieten können. Danke Wizards! Auch von unseren Spielern. :)

Pissy(2018-08-09 23:48)

Rasmussen: "There are more Nexus of Fate than there are any given Mythic out of M19 together."

Unterstützt eure LGS!

Tybalt(2018-08-09 14:48)

Bei CardKingdom steht der Nexus aktuell bei 45$, was ich jetzt auch nicht ganz verstehe...

HugoStiglitz(2018-08-08 20:12)

Ich wohne in einer bekannten größeren Stadt im Norden Bayerns und bei uns gibt es EINEN Store der Displays verkauft und auch FNM anbietet. Dieser Store verlangt 120 Euro für ein Display für ein Standard set. Ich bekomme meine Displays bei Games Island für 74,99 da ich das dort schon seit Jahren mache und in größeren Mengen für eine lokale Turnierserie die ich organisiere und für die ich Preise stelle bestelle. Der Laden bietet nicht wirklich etwas was den Aufpreis wert wäre. Die Ausführung von FNM und Gamedays sowie Prereleases ist eher unbefriedigend und es wird auch sonst nichts für die Spieler geboten, weshalb sich hier eine sehr große private Community für verschiedene Formate gebildet hat die auch privat Turniere regelmäßig organisieren. Würden wir unsere Displays vom Store beziehen bzw. Auch die Singles (für die teilweise 200% zum Online Preis aufgeschlagen werden) wären das pro Display 45 Euro mehr pro Display. Das ist kompletter Schwachsinn. Jeder der behauptet man wäre ein Pfennigfuchser weil man online bestellt hat das Prinzip des Marktes nicht verstanden. Ohne die Preise aus dem Internet und die Verfügbarkeit von Singles online wäre Magic schon lange tot. Und eine Promo für das beliebteste Format nur über so einen Weg an die Leute zu bringen ist einer der größten Reinfälle die Wizards sich in den letzten Jahren erlaubt hat. Sollte die Karte sich tatsächlich zu einer Größe in der nächsten Rotation entwickeln wird der Preis bei über 100 Euro pro Stück liegen wodurch das Spiel und vor allem das Standard Format für viele unattraktiver wird. Leute die jetzt selbst schuld sagen können einfach nicht weit genug denken. Vor allem müsste man nach deren Logik ja mit 4 Displays das LGS unterstützen um ein Playset zu spielen. Das macht 4 x 45 Euro = 180 Euro für das Playset in meinem Fall. Herzlichen Glückwunsch

Noob0815(2018-08-07 13:11)

Abgesehen davon, dass gerade wie hier in Deutschland bei weitem nicht alle Spieler Zugang zu Läden mit BaB-Programm haben finde ich es schade, dass solche Karten auf diese Weise verbreitet werden.
Ich bin heilfroh kein Standardspieler zu sein, denn die Karte wird für die kommende Saison fast ein MUST werden.

Abgesehen davon, dass ein niedrigerer Preis dieser Karten sichergestellt hat, dass diese auch als BaB und nicht direkt vom Händler auf dem Sekundärmarkt verkauft werden.

Btw bei manchen kleinen Läden liegt der Preis für den Booster bei 4,- - 4,50€, könnt euch ja hochrechnen wo man da fürs Display rauskommt.

Das Foilproblem tut sein übriges dazu, ist eigentlich schon fast arm, dass für Events schon Judge-Proxis ausgegeben werden mussten, weil die Orginal-Foils unspielbar sind.

Akaroth(2018-08-06 15:32)

Bei uns Zahlst du, egal in welchem Laden 100-110€ pro Display!

GuySensei(2018-08-06 10:36)

@Akaroth
Das hängt ganz von den Preisen ab, die der örtliche Laden verlangt. Hier in Berlin liegt die Differenz bei ~10-15Euro bei einem Display (ohne versandkosten) und eine Promo wirst du dir von dem Geld mit Sicherheit nicht mehr kaufen können.

Ganymedical(2018-08-06 09:59)

@SnoopDoggyDog Das hat mich Cashcrab ebenfalls nix zu tun. Die BaB gibts schließlich nur vom Shop und net bei Wizards. Und bei jedem seriösen Comicladen zahlst höchstens n 10er mehr Pro Display als online. Das mach ich dann gerne. Du hast es ja schon gesagt: dank der Comicläden haben wir regelmäßig Orte für Turniere, ohne diese Läden gäbe es vermutlich gar kein Magic mehr. Zu Standard hab ich wenig zu sagen, ist in meinen Augen eh üble Geldverschwendung.

Rofellos(2018-08-04 21:09)

Tatsächlich kann man, unter Fortlassung des Portos, im Internet Displays verhältnismäßig preiswert bekommen. Berücksichtige ich jedoch das Porto, welches beim Kauf von Displays fällig wird, so erreiche ich bei Angeboten außerhalb Deutschlands schnell die 40 Euro, die du nicht auf das Display aufschlagen willst. Mit Verlaub... Was kosten in deinem Store die Displays? 120€?
Auch in Deutschland gibt es preiswerte Angebote von Onlinehändlern.
Ich warte doch aber nicht eine Woche, bis die Post endlich das Paket zugestellt hat (bei meinen Planeswalkerdecks M19 hat das tatsächlich eine Woche gedauert!) und verzichte dann auch noch auf die BAB-Promo, wenn ich zum gleichen Preis (75€+7€ Porto ergibt 82€) die "heiße Ware" sofort am Release in Händen halten kann und dann auch noch eine Promo dazubekomme.

Spielt ihr Turniere außerhalb von MTGO? Dann wundert euch doch nicht, dass Wizards auch Promotionen fährt, durch die die Stores gestärkt werden. Die Vorbestellungen konnte man in den vergangenen beiden Releases Dominaria und M19 bereits am Prerelease abholen. Der geneigte Onlinekunde wartet somit also schon 10 Tagge aufwärts.... Die Stores sind die zentrale Stütze, auf der das gesamte Turniersystem beruht. Und nicht wenige von euch hat dieses Turniersystem auf die Pro Tour gebracht, einigen bescherte diese Möglichkeit sehr große Erfolge.
Die Wahl liegt bei euch, aber wenn am Freitag ein Verkaufsstart ist, will ich meine Displays auch am Freitag haben - und nicht erst eine Woche danach.
Ob Karte X in Format Y etwas zu suchen hat oder nicht, ist hingegen nicht Meinungsbestandteil über Sinn oder Unsinn solcher Promos. Hier geht es um die Entwicklungen von Metagames - eine ganz andere Diskussion

Sparda619(2018-08-03 23:55)

Ich persönlich finde es auch gut, dass man eine kleine Belohnung bekommt wenn man Lokal einkauft. Hab sogar zwei bekommen, da zu wenig Displays verkauft wurden und genug Promos vorhanden waren. Und im Grunde seid ihr selbst daran schuld, dass die Stores so viel teurer sind als der Internethändler. Die LGS müssen Ihre Fixkosten auf weniger Kunden aufteilen und somit wird es teurer. Vermutlich wollt ihr aber trotzdem die lokalen Vorteile nutzen wie FNM und Drafts/Pre-Release aber keinen Cent mehr bezahlen und das hat nichts mit Nächstenliebe zu tun, sondern dient dem Erhalt der LGS und der Gemeinschaft. Aber für viele ist es kein Spiel mehr, sondern das reine Spekulationsgeschäft geworden.

Revenge(2018-08-03 23:32)

Trotz aller Diskussion um die Promovarianten scheint die Karte zu funktionieren, jetzt hat noch einer auf MTGO League 5-0 mit einem GUw Ramp Deck gespielt, 4x Nexus dazu noch mit 3x Karn's Temporal Sundering. Dass sind dann gleich 7 Time Warp Sprüche. Als Absicherung dienen Sprüche die jeglichen Combat Schaden verhindern, also quasi ein TimeWarp/- Fog Deck. Standard wird immer variantenreicher und spannender seit M19 Release, insofern haben die Jungs von Wizard gute Arbeit gemacht.

Flitzpiepe(2018-08-03 21:59)

Bin ganz SnoopDoggyDoggs Meinung und darüber hinaus: Nieder mit den Online-Pfennigfuchsern und ein Hoch auf die Stores!

Akaroth(2018-08-03 08:59)

@SnoopDoggyDogg
Nein ist es nicht, solche Karten haben im Standard Turnier einfach mal nichts verloren.
Im übrigen kommt man immer noch billiger, wenn man sich das Display im Netz kauft und vom gesparten Geld 1-3 mal die Promo extra kauft....

Nerezzar(2018-08-03 08:19)

@SnoopDoggyDogg:
Das kann man auch erreichen, indem man die BaB Promo als zusätzliche alternative Art Version einer chase Mythic/Rare gestaltet. Dadurch kann man sie ziehen, aber wenn man die "coole" Version will, muss man eben die Box kaufen/Geld hinlegen auf dem Sekundärmarkt.

HugoStiglitz(2018-08-02 19:27)

@SnoopDoggyDogg Das ist leider kompletter Schwachsinn. Ich kaufe billig im Internet weil ich nicht aus Nächstenliebe 40 Euro auf ein Display Aufschlage. Und derartige BaB Promos sind der Grund warum Wizards sich unbeliebt machen wird, da eine derart exklusive Karte niemals über so einen Vertriebsweg an den Mann gebracht werden sollte. Vor allem wenn sie im beliebtesten Format spiel sieht und dadurch der Preis für Standard auf einmal wieder in die tausende geht.

Murandus(2018-08-02 18:15)

Was war so schlimm an bisherigen Promos aus dem selben Set? Schön in foil und gut, vielleicht auch mal was anderes als eine 5c rare. Fatal Push oder sowas.
So ist es einfach nur billig cashgrab. Und das war auch jedem vorher klar, aber WOTC versucht halt alles. Mal schauen wie lange sie es durchziehen. Oder welcher Schwachsinn demnächst kommt.

SnoopDoggyDogg(2018-08-02 12:22)

Es gibt diese exklusiven Promos, damit Spieler wieder bei ihren Local Game Stores einkaufen und nicht billig im Internet. Insofern ist es großartig, wenn diese Karten wertvoll sind, weil es den Menschen, die uns FNMs oder Prereleases ermöglichen, hilft, ihre Produkte zu verkaufen.

MagicHH91(2018-08-01 16:35)

Man kann über den Begriff streiten, aber jedem, der sich nur hier und da mal Booster kauft die Chance zu nehmen, die Karte aufzumachen finde ich schon etwas schade. Klar kann man sie sich auch einzeln kaufen, aber dennoch ist es aus meiner Sicht nicht fair. Sie mit einem eigenen Artwork als BaB Promo anzubieten wäre etwas anderes, dann freuen sich auch die Sammler und alle sind glücklich. Besonders schade: Sie wird im Standard mit Sicherheit noch viel Spiel sehen ...

cmbaer(2018-08-01 16:01)

Ich glaube, die wird bald stark hochgehen. Ist momentan schon bei 8 Euro, während Preistendenz noch 4 Euro sagt. Da die Karte echt spielbar ist und Sammlerwert hat, gehe ich mal von 15-20 Euro aus.

Ganymedical(2018-08-01 10:27)

Das mit den BaB Promos ist so eine Sache. Einerseits komisch diese Karte nur als BaBP zu drucken, andererseits spielt das keine Rolle wenn man sowieso nur Einzelkarten kauft (was immer billiger ist) schlagt einfach jetzt zu und habt Spaß dran, oder grämt euch wenn sie nie einen Reprint sehen wird, was ja auch keiner weiß. Was nicht alles als Frechheit bezeichnet wird... Finde solche Aktionen eigentlich gut, da man hier sogar heute noch als Sammler ab und zu einen Krümel hingeworfen bekommt. Selbiges bei den Expeditions.

MagicHH91(2018-08-01 09:49)

Die wird spätestens nach der Rotation ziemlich stark steigen, bzw ist ja auch gerade schon dabei. Das es eine BaB Promo ist, ist wirklich eine Frechheit, bzw dass sie nur auf diesem Wege zu erwerben ist. Bei mir ist sie aktuell im Sideboard gegen Mill und Control Decks. Nach der Rotation wird sie ins Main rutschen

Gorgonzola(2018-08-01 09:29)

"Alleine" mit Teferi spiele ich Turn 5 aber erst mal Teferi und brauche dafür mein ganzes Mana. Mit den zwei Ländern, die ich dann am Ende enttappe, kann ich keinen 7-Mana-Zauber spielen.

Nichts desto trotz eine Frechheit, dass die Karte eine exklusive BaB-Promo ist.

Revenge(2018-07-25 18:05)

Nicht nur eine coole Karte, definitiv verwunderlich warum die noch keiner spielt. Mit Baral immerhin schon in Turn 6, mit Baral und Mox schon ab Turn 5 und mit Teferi allein schon ab 5 Ländern(Turn6) spielbar, wie? Laut A. Aintrazi kann man einfach im Endstep zwei Mana in den Pool holen, diese wieder dank Teferi enttappen(muss man vorher auf den Stack legen, dann in response zwei Länder für Mana tappen) und schon kann man im eigenen Endstep Nexus of Fate spielen dank 7 Mana im Pool. Und der Gegner kommt nicht dran, dazu noch Search for Azcanta und Glimmer und schon kann man viel Spass haben und das Standard competetive!

JimPanse123(2018-07-12 08:14)

Ist aufjedenfall eine coole Karte. Würde aufjedenfall zwischen 5-10€ liegen. Je nach Bedarf in der Zukunft.

Bladewing89(2018-07-09 21:17)

Bei welchem Preis sehr ihr die Karte?
Hat im EDH potenzial und kann schnell endlos gehen.

Zymosis999(2018-06-28 13:23)

@comebacker: z. B. Äthergefertigte Seite

comebacker(2018-06-21 11:42)

ToDo: Auf 7 mana pushen, ein Upkeep Trigger der dem Gegner leben verlieren lässt und dann das eigene Deck auf 4x Nexus of Fate runtermillen...

Zymosis999(2018-06-19 13:51)

Ich finde diese Karte auch durchaus interessant. In einem Deck mit ordentlich Card-draw hat man somit zum Schluss unbegrenzt Züge. Mal endlich eine BaB-Promo, mit der man auch was anfangen kann.

SirLunch-A-Lot(2018-06-18 23:49)

Du musst doch auch für den Instant die 7 mana auf halten, dann ist das in dem voran gegangenem Zug doch ebenfalls verschluckt. In nem durchschnittlichen Format genau das Selbe wie eine Hexerei. Der große Unterschied ist, dass du im Commander damit zwischen zwei Spieler kommst, was durchaus hilfreich sein kann.

Taijad(2018-06-13 09:40)

Das Ding ist ein Instant. Im Endstep des Gegners gecastet, folgen zwei eigene Züge, in denen dem Spieler sämtliches Mana zur Verfügung steht. Die bisherigen Sorceries haben in der Regel den Großteil des Manas in einem der Züge verschluckt, sodass der Extraturn in der Regel nur ein extra Draw und Landdrop war.

cmbaer(2018-06-12 16:50)

Gratulation an WOTC, dass sie es ganze eins (1) BaB-Exclusive-Promos ausgehalten haben, bis sie eine Infinite-Turn-Kombo-Karte/EDH-Staple als BaB-Promo gedruckt haben.

Cardmarket Decks

Standard

Esper Nexus#2Gold Rush Trial 2018 @ Nissa and Hikaru Hobby Shop12.08.2018
Fog#MTGOMTGO Competitive Standard League09.08.2018
Fog#1Store Championship @ Good Games Rockingham18.08.2018
Fog#3Grand Prix Brussels 201812.08.2018

Commander

Baral, Chief Of Compliance#1[DDL] Duel Lounge @ Darmstadt, Germany16.08.2018
Teferi, Temporal#6Bohemia HK Summer DC @ Hradec Kralove11.08.2018
Baral, Chief Of Compliance#1[DDL] Duel Lounge @ Darmstadt, Germany19.07.2018
Teferi, Temporal Archmage#5-8French Nationals Side Event @ Muret (France)21.07.2018

Filter

Verkäufer
Produktinformation
Angebot
1 verf.
6,49 €
6,49 €
1 verf.
1 verf.
6,50 €
6,50 €
1 verf.
4 verf.
6,98 €
6,98 €
4 verf.
A Lot of cards standard and modern!
4 verf.
6,99 €
6,99 €
4 verf.
4 verf.
6,99 €
6,99 €
4 verf.
2 verf.
7,00 €
7,00 €
2 verf.
4 verf.
7,00 €
7,00 €
4 verf.
1 verf.
28,00 €(Stk.: 7,00 €)
28,00 €(Stk.: 7,00 €)
1 verf.
1 verf.
7,00 €
7,00 €
1 verf.
1 verf.
28,00 €(Stk.: 7,00 €)
28,00 €(Stk.: 7,00 €)
1 verf.
1 verf.
7,00 €
7,00 €
1 verf.
3 verf.
28,00 €(Stk.: 7,00 €)
28,00 €(Stk.: 7,00 €)
3 verf.
Sin jugar
1 verf.
28,00 €(Stk.: 7,00 €)
28,00 €(Stk.: 7,00 €)
1 verf.
4 verf.
7,10 €
7,10 €
4 verf.
2 verf.
29,00 €(Stk.: 7,25 €)
29,00 €(Stk.: 7,25 €)
2 verf.
1 verf.
29,99 €(Stk.: 7,50 €)
29,99 €(Stk.: 7,50 €)
1 verf.
6 verf.
7,50 €
7,50 €
6 verf.
4 verf.
7,50 €
7,50 €
4 verf.
8 verf.
30,00 €(Stk.: 7,50 €)
30,00 €(Stk.: 7,50 €)
8 verf.
4 verf.
7,50 €
7,50 €
4 verf.
C&J
2 verf.
7,50 €
7,50 €
2 verf.
C&J
2 verf.
30,00 €(Stk.: 7,50 €)
30,00 €(Stk.: 7,50 €)
2 verf.
Real MINT; Never Played
2 verf.
30,00 €(Stk.: 7,50 €)
30,00 €(Stk.: 7,50 €)
2 verf.
***Store cards, games and comics***
4 verf.
7,50 €
7,50 €
4 verf.
1 verf.
30,00 €(Stk.: 7,50 €)
30,00 €(Stk.: 7,50 €)
1 verf.
12 verf.
7,50 €
7,50 €
12 verf.
2 verf.
31,00 €(Stk.: 7,75 €)
31,00 €(Stk.: 7,75 €)
2 verf.
Real MINT; Never Played
10 verf.
7,75 €
7,75 €
10 verf.
1 verf.
7,80 €
7,80 €
1 verf.
4 verf.
7,90 €
7,90 €
4 verf.
4 verf.
7,95 €
7,95 €
4 verf.
4 verf.
7,95 €
7,95 €
4 verf.
8 verf.
7,99 €
7,99 €
8 verf.
1 verf.
7,99 €
7,99 €
1 verf.
1 verf.
8,00 €
8,00 €
1 verf.
8 verf.
8,00 €
8,00 €
8 verf.
4 verf.
8,00 €
8,00 €
4 verf.
1 verf.
8,00 €
8,00 €
1 verf.
From booster to sleeve
1 verf.
32,00 €(Stk.: 8,00 €)
32,00 €(Stk.: 8,00 €)
1 verf.
Each protected in a perfect size sleeve!
2 verf.
8,00 €
8,00 €
2 verf.
1 verf.
8,00 €
8,00 €
1 verf.
1 verf.
8,40 €
8,40 €
1 verf.
2 verf.
8,40 €
8,40 €
2 verf.
4 verf.
8,45 €
8,45 €
4 verf.
4 verf.
8,49 €
8,49 €
4 verf.
4 verf.
8,50 €
8,50 €
4 verf.
1 verf.
8,50 €
8,50 €
1 verf.
4 verf.
8,50 €
8,50 €
4 verf.
1 verf.
8,50 €
8,50 €
1 verf.
2 verf.
8,90 €
8,90 €
2 verf.
cardPreview