Nicol Bolas, der Zerstörer // Nicol Bolas, der Emporgestiegene

Hauptset 2019 - Nicol Bolas, the Ravager // Nicol Bolas, the Arisen

Heroische Verstärkung
Nicol Bolas, der Zerstörer // Nicol Bolas, der EmporgestiegeneNicol Bolas, der Zerstörer // Nicol Bolas, der Emporgestiegene
Palladia-Mors, die Verwüsterin
Nicol Bolas, der Zerstörer // Nicol Bolas, der EmporgestiegeneNicol Bolas, der Zerstörer // Nicol Bolas, der Emporgestiegene
Rarität
Nummer
218
Erschienen in
Reprints

Angebote zeigen / Zeige Reprints
Verfügbare Artikel
1060
ab
17,00 €
Preis-Trend
20,80 €-0,37 %
Regeltext

Fliegend

Wenn Nicol Bolas, der Zerstörer, ins Spiel kommt, wirft jeder Gegner eine Karte ab.

[4][U][B][R]: Schicke Nicol Bolas, den Zerstörer, ins Exil und bringe ihn dann transformiert unter der Kontrolle seines Besitzers ins Spiel zurück. Aktiviere diese Fähigkeit nur zu einem Zeitpunkt, zu dem du auch eine Hexerei wirken könntest.

//

+2: Ziehe zwei Karten.

−3: Nicol Bolas, der Emporgestiegene, fügt einer Kreatur oder einem Planeswalker deiner Wahl 10 Schadenspunkte zu.

−4: Bringe eine Kreaturen- oder Planeswalkerkarte deiner Wahl aus einem Friedhof unter deiner Kontrolle ins Spiel.

−12: Schicke alle bis auf die unterste Karte der Bibliothek eines Spielers deiner Wahl ins Exil.

Preis-Chart

Kommentare (21)

Marbod86(2018-08-08 08:15)

Ich hatte auch mit einem Rücksetzer gerechnet aber der wird in zu vielen Formaten gespielt (Standard, Modern, Brawl, Commander) und die Nachfrage in nach wie vor hoch.

Baptist(2018-08-03 19:46)

Ich hätte eher auf eine n Preiseinschlag wie bei karn getippt... Und jetzt so was

Revenge(2018-08-02 13:59)

Fairerweise muss ich allerdings zugeben, dass Bolas Spass macht. Ich finde die Grixis Konstruktion zwar nicht als das Deck to beat, aber man hat viele Möglichkeiten und wenn die Karten gut kommen, muss der Gegner sich schon anstrengen. Aber es ist nicht so zwingend wie die alten Midrange Energydecks mit Rogue Refiner und Attune to Aether, Es kann aber urplötzlich gewinnen, sofern Bolas im Friedhof ist, oder genug Mana vorhanden: Liliana, Reanimate und bei genug Mana kann man ihn dann gleich flippen und dem Gegner nicht nur die Hand versauen, sondern noch 10 Schaden an den Kopf werfen. Das macht nicht nur Laune, sondern hat viel Kartenvorteil! Dazu sollte es aber in wenigen Matchups kommen, dazu ist das Meta einfach zu Aggrolastig. Gegen Kontrolle hat das Deck dann einfach zuviele tote Karten im ersten Match und muss dann nach dem SB selbst in Richtung Kontrolle gehen, während der Kontrollspieler selbst aggressiver werden kann, zum Beispiel mit der History of Benalia und das ganze bei einer dreifarbigen Deckzusammenstellung mit all ihren Nachteilen.

robi8700(2018-07-24 20:21)

Beste karte seit langem!!!

Taijad(2018-07-23 09:15)

Dass diese Karte preislich auf dem Niveau von Chrandra, Torch of Defiance oder Gideon, Ally of Zendikar zu ihren Spitzenzeiten liegt ist ein Witz. Diese Planeswalker haben sich in der Turnierszene behauptet, dominiert und werden auch in älteren Formaten gespielt. Hier legt einfach Hype den Grundstein für den Preis, nicht die Spielstärke. "OMG ES IST BOLAS!! 11elf". Es ist eine gute Karte und wird nach ihrer Standardzeit auch Commanderplay sehen. Aber wer mehr als 10Euro bezahlt ist selber schuld. Für das Geld sollte sich jeder Spieler lieber Eternal Staples kaufen. Die Karte ist teuerer als diverse Fetchländer lol. Selbst wenn man diese Formate nicht spielt, ist das Geld weniger rausgeworfen.

Revenge(2018-07-17 13:18)

Schon krass, diese preisliche Bewertung ist fast so hoch wie bei Karn, auch da waren Dynamiken am Werk, die logisch nicht ganz nachvollziehbar waren/sind. Bolas ist gut, als Planeswalker sogar besser als Karn, aber tunierrelevant genug um dieses Preisniveau zu rechtfertigen? Die ersten Grixisdecks sind da, haben aber nicht die Topplatzierungen gebracht, die den Preis rechtfertigen Vorallem wenn man bedenkt, dass M19 nur ca 15 Monate Standardtauglich ist, sollten Basisset-Karten eigentlich nie so teuer werden, wenn sie nicht auch für Modern oder legacy interessant sind und so stark ist Bokas definitiv nicht.

daywalker1986(2018-07-10 21:29)

So ein Buy-Out hätte ich mir ja eher bei Tezzeret, Artifice Master vorgestellt... Auch wenn Bolas natürlich auch ganz nett ist

Pascal666(2018-07-10 18:03)

Alles Pre-Realese wahnsinn warte ab bis das set für alle zugänglich ist dann sinkt die wieder denk ich ma

Eolor(2018-07-10 17:19)

35% sind weg, und das Set ist nicht draußen, da wurde wohl etwa fleißig aufgekauft ;) oder viele erwarten anstieg.

andyf123(2018-07-10 16:58)

Der war gestern noch bei der Hälfte? Was los?

Maxiking1994(2018-07-10 15:36)

Ich denke sie kommt durch die Commander Spieler, denn er ist kein schlecher Grixis Commander

kaelfros(2018-07-10 13:26)

Vermutlich wollen diejenigen, die EDH spielen ihre Kopie so schnell, wie möglich haben, und da Verkaufsstart erst kommenden Freitag ist, ist das Angebot niedrig und der Preis steigt.

rojamx(2018-07-10 12:16)

@Judaspriester:
Das mag daran liegen, dass du dich mit dem Standard Turnierformat nicht auskennst. Aber eine 4 Mana Kreatur mit einem 4/4 fliegenden Body UND einem ETB Effekt der den Gegner eine Karte discarden lässt ist sehr gut. Und wenn sie nicht gehandelt wird kann sie das Spiel alleine entscheiden und den Sieg nach Hause fahren.

Judaspriester(2018-07-10 09:39)

Woher kommt das plötzliche Interesse an der Karte?
Ich persönlich empfinde ihn zwar definitiv als interessant, jedoch als nichts wofür ich 10€ oder gar das doppelte ausgeben würde.

Nebelkarter(2018-07-10 08:50)

In einer Control-shell mit Training grounds, warum nicht.

Recazy(2018-06-28 12:35)

Ich find den Preis auch zu hoch, er ist einfach nicht flexibel einsetzbar genug. Die 3 Farben die er braucht, sind eine zu große Einschränkung. Ich seh ihn eher bei 10€.

Revenge(2018-06-28 10:51)

@Speedmaster, genau das habe ich extra hervorgehoben, aber was kommt dann? Einen 4/4 er Flieger in T4 mit Casting Costs 1UBR zu spielen ist schon speziell, zuverlässig nicht machbar, darum wird er meist erst in T6 aufwärts spielbar sein, da ist sein discard Effekt schon weniger effektiv, wie du selbst festgestellt hast. Und Bolas nur dafür zu spielen, dass er 4/4er mit discard ist, ist für 18€ komplett sinnentleert. Man muss natürlich seine Planeswalkerseite mit betrachten, das ist keine "Win more" Seite, für die meisten ist DAS der Grund ihn zu spielen. Ansonsten gäbe es für CMC4 ohne drei Farben tatsächlich bessere Sprüche die zuverlässig in T4 kommen und den Gegner meist 2 Karten kosten, wie den Phönix, oder Chandra, oder Karn(bei den Planeswalkern je nach ausgelöster Fähigkeit). Bolas ist eine mächtige Karte, die wenn sie in Spiel kommt und die nächsten drei Züge überlebt, eine klare Winoption darstellt. Mit Sarkhan in einem Drachendeck vielleicht gut spielbar, aber er ist legendär und auch dort stellt sich die Frage nach der Zuverlässigkeit, will man ihn dann 4x spielen? Eher weniger, vielleicht 1-2 mal, aber dann bringt der discard Effekt wenig. Dann also wieder nur, um seine Planeswalkerseite zu bekommen, dazu brauche ich aber die Manabasis, das wiederum zerstört Sarkhan in T2/t3... .

Speedmaster0815(2018-06-22 15:20)

@Revenge: Du vergisst das Bolas in Runde 4 mehr oder weniger ein 2 for 1 trade ist, es ist egal ob man ihn flippt, der Gegner hat am Ende 2 Karten weniger und das alleine zählt hier. Er fällt allerdings im späten Spiel etwas ab wenn der Gegner keine Karten mehr auf der Hand hat. Für Turn 3 oder 4 sicherlich eine der besseren Karten die man spielen kann ( Standard ). Für mich ist die Rückseite nur "Win-more".

Revenge(2018-06-22 15:04)

Bolas ist eine gute Karte mit guten Werten als Kreatur, 4/4 flying für CMC4 ist gut dazu muss der Gegner noch eine Karte abwerfen, in turn 4 geht meist etwas was wehtut. Noch dazu hat er ein mächtiges Upgrade zum Super Planeswalker, die Fähigkeiten brauchen nicht kommentiert werden, sie sprechen alle für sich. Eine durchaus mächtige Karte die ganz sicher gameplay sehen wird. Grixis sollte kein Probleme haben den Weg bis zu T7 zu überbrücken, allerdings ist es damit wohl auch nicht getan. Bolas ist als Drache sehr anfällig, mit CMC 4 ist sogar ein Fatal Push ausreichend mit revolt um ihn zu eliminieren. Das bedeutet man kann ihn eigentlich erst spielen wenn wenigstens einen Negate casten kann. Das geht am besten ab Zug6 oder mit Sarkhan/Gilded Lotus etc. . Auch wenn man ihn flippt ist er für einen Moment sehr anfällig, selbst da sollte man zu sehen, dass man Mana offen hat um zu intervenieren, sonst hat man umsonst viel Mana investiert. Dass sind aber langsam so viele Einschränkungen, dass man vielleicht gleich Bolas aus HOU casten kann, wenn der liegt kann man gleich einer seiner fiesen Abilities aktivieren, hat also was von seinem Planeswalker und er ist weder so teuer vom Einkauf noch insgesamt gesehen vom Aufwand.
Dieser Bolas braucht ein Deck dass um ihn speziell gebaut ist, der vorherige konnte einfach mal so als zusätzliche winoption rein oder raus geboarded werden, dass Deck lief auch ohne ihn.

Shaarigan(2018-06-18 08:35)

Der Preis ist mit Sicherheit noch etwas übertrieben, 4 Mana für einen 4/4 fliegenden Lilliana's Spectre sind unterm Strich ok, den zum Planeswalker zu transmutieren dürfte durch die hohen Kosten und vielen removal spells aber relativ schwer werden. Finde ihn aber trotzdem interessant als alter Drachenspieler; generell, dass es mal wieder ein paar legendäre Drachen gibt. Bei dem Gedanken kribbelt schon wieder mein Dragon Arc

Eolor(2018-06-16 12:59)

Süß, aber ob er sein weg in Grixis findet ;) mal abwarten. Geflippt wird der gegner wohl auch aus"flippen"

Cardmarket Decks

Standard

Grixis Control#2Nationals 2018 Greece @ Thessaloniki08.09.2018
RBU Control#MTGOMTGO Competitive Standard League06.09.2018
Grixis Control#5-8Core '19 - Masters01.09.2018
Grixis Control#MTGOMTGO Competitive Standard League30.08.2018

Modern

Grixis Control#MTGOMTGO Competitive Modern League28.08.2018

Legacy

Death's Shadow#5-8SCG Classic @ Worcester15.07.2018

Commander

Partner Control#3-4Commander Legion @ Goblin`s Armory (Philippines)01.09.2018
Partner Control#3-4Commander Legion @ Goblin`s Armory (Philippines)01.09.2018
Kess, Dissident Mage#1FNM Duel Commander 04 @ Geneva Gaming Goat, IL03.08.2018
Kess, Dissident Mage#2FNM Duel Commander @ Gaming Goat Geneva, IL27.07.2018

Filter

/
Verkäufer
Produktinformation
Angebot
1 verf.
17,00 €
17,00 €
1
Enviado rápido
1 verf.
17,00 €
17,00 €
1
1 verf.
18,00 €
18,00 €
1
from booster to sleeve. Nicol Bolas token incluyed
1 verf.
18,30 €
18,30 €
1
2 verf.
19,00 €
19,00 €
2
1 verf.
19,00 €
19,00 €
1
1 verf.
19,00 €
19,00 €
1
1 verf.
19,00 €
19,00 €
1
1 verf.
19,00 €
19,00 €
1
(with token) From booster to sleeve-MINT
1 verf.
19,50 €
19,50 €
1
1 verf.
19,50 €
19,50 €
1
1 verf.
19,59 €
19,59 €
1
inklusive Token
1 verf.
19,74 €
19,74 €
1
1 verf.
19,79 €
19,79 €
1
1 verf.
19,95 €
19,95 €
1
1 verf.
19,98 €
19,98 €
1
1 verf.
19,99 €
19,99 €
1
1 verf.
19,99 €
19,99 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
NM
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
Straight from the booster
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
+ token
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
From booster to sleeve
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
Never played - from booster to toploader
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
FRESH FROM BUSTER
1 verf.
20,10 €
20,10 €
1
fast shipping, orders of € 10 or more tokens and / or foil gift cards
1 verf.
20,10 €
20,10 €
1
1 verf.
20,30 €
20,30 €
1
1 verf.
20,40 €
20,40 €
1
Fast Shipping and Always Sent in Bubble Wrapped Envelope
4 verf.
20,50 €
20,50 €
4
1 verf.
20,50 €
20,50 €
1
1 verf.
20,86 €
20,86 €
1
1 verf.
20,98 €
20,98 €
1
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
Token included
2 verf.
21,00 €
21,00 €
2
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
from booster to slim
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
cardPreview