Kroxa, Titan des Todeshungers Theros Beyond Death - Kroxa, Titan of Death's Hunger - Einzelkarten

Klothys, Göttin des Schicksals
Kroxa, Titan des Todeshungers
Kunoros, Hund des Athreos
Kroxa, Titan des Todeshungers
Rarität
Nummer
221
Erschienen in
Reprints

Angebote zeigen / Zeige Reprints
Verfügbare Artikel
520
ab
18,50 €
Preis-Trend
21,26 €
30-Tages-Durchschnitt
19,04 €
7-Tages-Durchschnitt
20,87 €
1-Tages-Durchschnitt
18,43 €
Regeltext

When Kroxa enters the battlefield, sacrifice it unless it escaped.
Whenever Kroxa enters the battlefield or attacks, each opponent discards a card, then each opponent who didn't discard a nonland card this way loses 3 life.
Escape—{B}{B}{R}{R}, Exile five other cards from your graveyard. (You may cast this card from your graveyard for its escape cost.)


Wenn Kroxa ins Spiel kommt, opfere ihn, es sei denn, er hat sich befreit.
Immer wenn Kroxa ins Spiel kommt oder angreift, wirft jeder Gegner eine Karte ab. Dann verliert jeder Gegner, der auf diese Weise keine Nichtland-Karte abgeworfen hat, 3 Lebenspunkte.
Befreiung — {B}{B}{R}{R}, schicke fünf andere Karten aus deinem Friedhof ins Exil. (Du kannst diese Karte aus deinem Friedhof für ihre Befreiungskosten wirken.)

Preis-Chart

Kommentare (19)

Germaniac(13.10.2020 10:05)

@Tanja34
Das wäre so der Fall, wenn es sich um den gleichen Artikel handeln würde. Grim Tutor zB. Verfügbarkeit der Starter Promo ist sehr eingeschränkt, weswegen der Preis bei über 100€ liegt, die aktuelle Version ist Verfügbar, weswegen er ab 6€, je nach Sprache und Händler, zu haben ist. Einen derartigen Vergleich zwischen Uro und Kroxa zu ziehen, ist Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Uro wurde fast überall mehrfach mainboard gespielt und hat bis zum Bann praktisch Standard dominiert, während Kroxa nicht viel play gesehen hat, außer in Rakdos-Sac-Decks und erst wieder als konterpart zu Omnath. Wenn also von einer Karte doppelt so viel verfügbar ist, die Nachfrage aber zig mal so hoch ist, steigt der Preis trotz höherer Verfügbarkeit trotzdem. Man kann nicht pauschal sagen, kroxa sollte teurer sein als Uro, weil dieser nicht so oft verfügbar ist. Wo und wie oft eine Karte gespielt wird und wie erfolgreich diese Decks sind, spielt hier eine extreme Rolle.
Im Endeffekt kann man sagen, klar hat Uro eine höhere Verfügbarkeit, Kroxa allerdings hatte zu diesem Zeitpunkt kaum Nachfrage, wenn du diesen Vergleich wirklich ziehen willst. Wenn man es so betrachtet, muss man immer davon ausgehen, das genauso viele Leute gibt, die einen Kroxa haben wollen, wie die, die einen Uro haben wollen. Das war eben zu diesem Zeitpunkt nicht der Fall, weswegen Uro so explodiert ist

Tanja34(20.04.2020 19:31)

Völlig unerheblich lemarac. Angebot und Nachfrage spiegeln alles wieder was du aufführst. Die starke der Karten spiegelt sich in der Verfügbarkeit und ist direkt zu vergleichen, sofern die Karten im gleichen Set waren und die gleiche Rarität besitzen. Jetzt gibt es mehr als doppelt soviele kroxa wie uro und nicht mehr genauso viele, ergo ist der Preis wieder in relation gekommen indem kroxa sich verdreifacht hat. Damals war eines der Karten schlichtweg unter bzw überbewertet. Dies hat sich nun stabilisiert

Lemarac(19.04.2020 00:24)

@Tanja34
Ich kann deine Meinung irgendwo schon nachvollziehen, aber Life-Gain, Ramp und Card-Advantage sind nun mal einfach wesentlich stärker als Card-Disadvantage und möglicher Schaden für den Gegner. Ein gutes Bsp. Dafür ist z. B. Auch das Uro ordentlichen Impact auf Legacy hat im Gegensatz zu Kroxa die dort gar kein Play sieht.

Tanja34(25.02.2020 11:30)

Die blase ist uro. Es gibt viel mehr uros auf mkm wie kroxas, dennoch ist der eine bei über 30 Euro und der andere ist vor kurzem noch bei unter 10 gewesen. Kannst dir aussuchen was davon unterbewertet und was überbewertet ist

Booman(25.02.2020 11:02)

@MeisterCaio wird gerade in Modern vorwiegend in Jund hoch und runter gespielt. Hat letztes WE ein Star City Games Turnier gewonnen.

MeisterCaio(24.02.2020 17:29)

Was lässt den gerade so steigen? Irgend ein turnier gerockt? Oder blase?

KitsuLeif(23.02.2020 21:31)

Ich hab ihn aus meinem Display in foil gezogen und werde den schön als neuen Commander nutzen. Endlich mal ein vernünftiger Discard-Commander :D

Revenge(23.02.2020 18:43)

Danke für den Hinweis! Sry, natürlich kein Gott (noch), mein Kommentar wird danach angepasst!
Immerhin, auch wenn ich den Typ falsch interpretiert habe, wenn man auf mein Fazit geachtet hat, konnte man als Käufer zu diesem Zeitpunkt 5€ pro Kroxa sparen! Ist doch ganz schön hoch gegangen!

benvolent(20.02.2020 23:43)

Bin ich der einzige, der bei dem namen an die österreichische (?) jugend-lifestyle-strömung der "krocha" denkt? Wann war das? Um 2010? Der style war jedenfalls ein anderer.. :D

lem0n1337(20.02.2020 17:53)

@Johnpeppard
Revenge hat bestimmt einfach schon Insider-Infos zum nächsten Mal auf Theros, wenn die Titanen zu Göttern aufsteigen :D

CardMarket-Support(20.02.2020 17:52)

This comment was deleted.

KitsuLeif(19.02.2020 11:15)

@Johnpeppard
Revenge hat bestimmt einfach schon Insider-Infos zum nächsten Mal auf Theros, wenn die Titanen zu Göttern aufsteigen :D

Johnpeppard(19.02.2020 08:42)

Kroxa ist kein Gott... -.-

Revenge(16.02.2020 00:33)

Kroxa ist nicht der beste der neuen Götter und Elder Giants, macht aber definitiv am meisten Spaß. Durch seine krass günstigen Kosten lässt er sich wunderbar zum ausdünnen der gegnerischen Hand nutzen, noch Agonizing Remorse dazu und Ratten und schon hat der Gegner in turn 4 so gut wie keine Hand mehr. Wie schon von anderen beschrieben kann er mittels Lazav, oder Hushbringer auch schon in Turn 3 auf dem Board liegen, allerdings ist ein 6/6 er mit fiesen attack triggern heutzutage zu leicht zu exilen/bouncen/zerstörbar. Besser ist da der klassische Weg, als Ärgernis für den Gegner.
Vielleicht auch schon mal 3 Schaden machen, um dann im mid-lategame nochmal einen 6/6 er zu bringen, wenn die gegnerische Hand nichts mehr hat um ihm Herr zu werden. Das macht ihn spielbar in Aggro-, midrange- und Kontrolldecks. Diese Vielseitigkeit zeichnet ihn aus und macht ihn , obwohl er schwächer erscheint als Thassa, Heliod und Uro zu einer Karte, die man sich als Set gönnen sollte, solange er noch so günstig zu haben ist.
-im Moment noch unter dem Radar, aber seine Wertentwicklung zeigt, dass viele seine Spielstärken schon zu schätzen wissen.

kingnothing29(07.02.2020 22:43)

@Alphaconstruct, das wording ist nicht wirklich elegant, aber ohne der doppelten Verneinung wäre der Effekt ein anderer ;)

Alphaconstruct(04.02.2020 06:58)

Doppelte Verneinungen sind lustig :P "didnt discard a nonland card" besser hätts nicht geworded werden können!

MrEvil(14.01.2020 14:25)

Genau wie Uro, lässt sich Kroxa quasi schon in der 3. Runde mit Lazav, the Multifarious einsetzbar machen, ohne dass man 5 Karten aus dem Friedhof exilen muss. Bombe

benny-benny(11.01.2020 22:09)

@Planeton
Das ist so korrekt. Hier wurde nicht auf die doppelte Verneinung verzichtet (also die doppelte Verneinung genutzt :D) um sicherzustellen, dass jemand der keine Karten auf der Hand hat trotzdem bestraft wird.

The card text uses the doubled negotiation to Prevent someone from not being punished for not having any cards in hand.
Discard nothing or land - - > 3 pain

Planeton(08.01.2020 12:09)

Der dritte Satzteil vom zweiten Satz aus Kroxas Textkasten liest sich für mich so dermaßen sperrig, mein Hirn verknotet sich bei dieser doppelten Verneinung.
Bei der Deutung des Rätsels bin ich soweit gedrungen, dass jeder die 3 Schaden bekommt, der entweder ein Land discarded hat ODER überhaupt keine Karte (da er keine Handkarten hatte als der Trigger resolved)

Cardmarket Decks

Standard

Rakdos Sacrifice#Top 8MagicFest Online Weekly Championship28.03.2020
Rakdos Sacrifice#5-1MagicFest Online Qualifier24.03.2020
Rakdos Sacrifice#5-1MagicFest Online Qualifier24.03.2020
R/B Sacrifice#5-8CMSeries Paris 2020 - Standard07.02.2020

Modern

Jund#2MTGO Modern Champs20.09.2020
Jund#13MTGO Modern Champs20.09.2020

Filter

/
#
Verkäufer
Produktinfo
Angebot
Toploader
1 verf.
18,50 €
18,50 €
1
1 verf.
75,00 €
(Stk.: 18,75 €)
75,00 €
(Stk.: 18,75 €)
1
1 verf.
19,00 €
19,00 €
1
New seller!
1 verf.
19,00 €
19,00 €
1
1 verf.
19,50 €
19,50 €
1
from booster to sleeve
1 verf.
19,60 €
19,60 €
1
NM-
1 verf.
19,74 €
19,74 €
1
1 verf.
19,80 €
19,80 €
1
4 verf.
19,80 €
19,80 €
4
1 verf.
19,90 €
19,90 €
1
Check out my other awesome MTG cards
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
3 verf.
20,00 €
20,00 €
3
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
From booster to double sleeve
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
Booster to sleeve
1 verf.
20,00 €
20,00 €
1
1 verf.
20,20 €
20,20 €
1
1 verf.
20,25 €
20,25 €
1
Fast shipping, check my other cards!
1 verf.
20,40 €
20,40 €
1
2 verf.
20,41 €
20,41 €
2
1 verf.
20,43 €
20,43 €
1
1 verf.
20,50 €
20,50 €
1
1 verf.
20,90 €
20,90 €
1
new seller big stock
1 verf.
20,90 €
20,90 €
1
Kept in sleeve
1 verf.
20,99 €
20,99 €
1
Sammlungsauflösung - unplayed - fast shipping
1 verf.
20,99 €
20,99 €
1
3 verf.
21,00 €
21,00 €
3
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
2 verf.
21,00 €
21,00 €
2
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
1 verf.
21,00 €
21,00 €
1
From Booster to Sleeve
1 verf.
84,00 €
(Stk.: 21,00 €)
84,00 €
(Stk.: 21,00 €)
1
3 verf.
21,50 €
21,50 €
3
1 verf.
21,50 €
21,50 €
1
1 verf.
21,75 €
21,75 €
1
1 verf.
21,89 €
21,89 €
1
1 verf.
21,90 €
21,90 €
1
1 verf.
21,90 €
21,90 €
1
PA 179
1 verf.
21,94 €
21,94 €
1
cardPreview