Schicksalsschmiede

|

Fates Collide

2016MAY042016
133
133
Über Schicksalsschmiede

Beschreibung

SchicksalsSchmiede


...mehr als 120 neue Karten!
...13 neue Pokémon EX, darunter 3 brandneue Mega Entwicklungen
...5 brandneue BREAK Pokémon Entwicklungen mit toller neuer Spielmechanik und neuem Golddesign.
... 2 neue Starter Decks die euch ein perfekt ausbalanciertes Spielerlebnis liefern und für neue spannende Kämpfe sorgen werden.

Produkte

Die Erweiterung XY 10 – Schicksalsschmide ist ab dem 02. Mai 2016 im Handel erhältlich und ist die zehnte Sammelkartenspiel-Erweiterung aus dem XY-Zyklus. Diese Erweiterung wird ab dem 23. Mai für Turniere im Standard und Expanded Format zugelassen sein.

Allgemeines  Diese Erweiterung entstand aus der Japanischen Erweiterungen Awakening Psychic King und gibt uns zum ersten Mal Zugang zu Zygarde und seinen Formen in Form von Sammelkarten. Pokémon  Wie auch in den zwei zuvor erschienenden Sets erhalten wir auch dieses Mal weitere Exemplare der neuen TURBO Pokémon. Dieses Mal in Form von Fennexis, Amoroso, Bronzong, Lugia und Rocara, welche selbsverständlich alle auch in ihrer regulären Form enthalten sind. Weitherhin wird auch unser Repertoire an Pokémon EX um weitere Exemplare ergänzt. Währen der Hauptfokus des Sets natürlich auf Zygarde in seiner finalen Form liegt, dürfen wir uns auch über M Simsala EX, M Altaria EX und M Ohrdoch EX freuen, welche wir auch noch nie im Sammelkartenspiel zu Gesicht bekommen haben. Zusätzlich zu Simsala EX, Altaria EX und Ohrdoch EX, sowie ihren Formen, dürfen wir uns auch an Regirock EX, Glaziola EX, Seedraking EX, Nachtara EX, Diancie EX und einem neuen Exemplar von Genesect EX erfreuen. Über die meisten dieser neuen EX und TURBO Pokémon werden sich die Sammler wohl am meisten freuen, doch auch die Spieler unter uns erhalten mit Rocara TURBO, Regirock EX und Zygarde EX ein neues Deck, das jetzt schon von einigen Spielern in den höchstens Tönen gelobt wird und für viele als neue, bessere Version des bereits erfolgreichen Decks Viridium/Genesect gilt. Auch M Simsala EX hat bereits einige Fans gefunden und wird mit ziemlicher Sicherheit wohl auch den einen oder anderen Auftritt auf Turnieren bekommen. Neben all diesen starken Pokémon EX und TURBO Entwicklungen kommen aber auch die regulären versionen von einigen Pokémon in neuer Pracht daher. Unter anderem erhalten wir ein neues Mew, dass für viele Spieler schon als neuer zusatz für das bereits bekannte Nightmarch deck gilt und dieses bereits dominierende Deck noch weiter verstärkt.

Trainer Neben diesen ganzen neuen Pokémon erhalten wir natürlich auch viele neue Trainer Karten, die das Spiel mit ihren neuen Effekten bereichern werden.

Auch hier dreht sich wieder einiges um Zygarde. Zygarde ist nämlich das nächste Pokémon in einer Reihe von ausgewählten pokémon, dass eine exklusive Ausrüstungs-Karte erhält. Die Karte Power Memory ähnelt sehr stark der Ass-Trainer Karte G-Booster welche einer der Hauptgründe dafür war, dass Viridium/Genesect über solch eine Dimonanz verfügte. Anders als G-Booster handelt es sich bei Power Memory nicht um eine Karte mit einer beschränkten Anzahl.

Bei den Unterstützer Karten sticht vor allem ein alter Bekannter hervor, der bis jetzt lediglich im Expanded Format erlaubt war. Die Rede ist hierbei selbstverständlich von N, einem Supporter den sich viele Leute zurückgewünscht haben, da es aktuell an guten Unterstützer Karten mangelt. Andere wiederum sind alles andere als erfreut diesen alten Bekannten wieder zu sehen, aber es wird sich zeigen, welche diese Seiten sich schneller vom gegenteil überzeugen lässt. Die andere Unterstützer Karte diese Sets zeigt uns ebenfalls alte Bekannte, die wir schon lange nicht mehr im Sammelkartenspiel erleben durften. Team Rocket's Handiwork wird aber wohl fürs erste nicht mehr als eine unterstützung für die sogenannten Rogue Decks bleiben, da es der Karte einfach an Spielstärke fehlt.

Leider wird sehr viel Platz des Sets von den Geistesbund und Fossil Karten eingenommen, weswegen wir leider nur sehr wenige neue Trainer sehen werden. Einer dieser Trainer sticht jedoch sofort ins Auge, da man ihn, wie auch viele andere Karten des Sets, bereits aus älteren Zeiten kennt. Die Rede ist hierbei von Mega Catcher , einer Abwandlung des allseits bekannten Pokémon Catchers , mit dem unterschied, dass dieser keinen Münzwurf benötigt, aber auch nur auf Mega Entwicklungen anwendbar ist. Wie Spielbar diese Karte wird wird davon abhängig sein, wie stark Mega Entwicklungen in das Turniergeschehen eingreifen werden.

Zusammenfassung

Im Fokus dieses Sets steht natürlich Zygarde mit all seinen verschiedenen Formen und seiner exklusiven Trainer Karte, denn wie bereits erwähnt, viele Leute Loben das Deck jetzt schon in den höchsten Tönen. Auf Seite der Trainer Karten und Energien lässt uns diese Sets leider ein wenig im regen stehen, da wir kaum wirklich spielbare Karten erhalten und fast auschließlich mit unspektakulären Geistesbund und Fossil Karten vertröstet werden.

Nichts desto trotz bereichert uns dieses Set mit vielen neuen und interessanten Karten und wir dürfen uns auf die Zeit freuen die vor uns liegt.

1 Kommentar(e)

Autor:BoaHancookLovesRuffy(2016-05-18 19:27:10)

Wann kommen alle Bilder von der Edition? das würde es etwas einfacher machen mit dem einstellen^^

cardPreview