Stunde der Wächter

|

Guardians Rising

2017MAY052017
173
173
Über Stunde der Wächter

Beschreibung


...mehr als 140 neue Karten!


...12 brandneue GX Pokémon mit einzigartigen Attacken


... 2 neue Starter Decks die euch ein perfekt ausbalanciertes Spielerlebnis liefern und für neue spannende Kämpfe sorgen werden.


Die Erweiterung Stunde der Wächter ist ab dem 05. Mai 2017 im Handel erhältlich und ist die zweite Sammelkartenspiel-Erweiterung aus dem SM-Zyklus. Diese Erweiterung wird ab dem 26. Mai für Turniere im Standard und Expanded Format zugelassen sein.

Produkte

Allgemeines 

Diese Erweiterung entstand aus der japanischen Erweiterung „Strength Expansion Pack Sun&Moon“, sowie einigen Promo Karten

Pokémon 

In diesem Set werden die in Sonne und Moon eingeführten GX Pokémon fortgesetzt. Diese verfügen über exklusive Attacken, die nur ein Mal pro Spiel eingesetzt werden dürfen.

Wir erhalten zwölf neue GX-Pokémon, von denen sich einige, zusätzlich zu ihrem normalen Design, in einem alternativen, silber-glänzenden Design präsentieren. Bei den GX Pokémon dieses Sets handelt es sich um die Wächter Pokémon Kapu Riki und Kapu Fala, sowie Wolwerock, Alola Vulnona, Tortunator, Grandiras, Metagross, Lusardin, Donarion, Aggrostella und Feelinara.

Das mit Abstand mächtigste GX Pokémon dieses Sets ist Kapu Falla, welches sich sowohl durch eine starke Fähigkeit, als auch einen kraftvollen Angriff auszeichnet. Aber auch Kapu Riki und Lusardin GX machen einen vielversprechenden Eindruck, wobei letzteres vor allem von der neuen Karte „Aqua Patch“ profitiert. Die restlichen GX Pokémon des Sets machen einen weniger starken Eindruck und es bleibt abzuwarten, ob und wie diese sich in Turnieren präsentieren.

Zusätzlich zu diesen kraftvollen GX-Pokémon zeigen auch einige der regulären Pokémon großes Potenzial. Während die Pokémon im ersten Set von Sonne und Mond vor allem durch ihre Fähigkeiten überzeugen konnten, liegt der Fokus dieses Mal deutlich mehr auf den Angriffen dieser. Deponitox Angriff ist eine kraftvolle Waffe in einem Kartenspiel, welches vor allem aus dem Einsatz von Item Karten besteht, während Trumbork genau das Gegenteil erreichen möchte, indem es mehr Schaden anrichtet, wenn euer Gegner Trainer Karten in der Hand hält. Auch Zobiris hat einen starken Angriff, der es eurem Gegner verbietet Unterstützer Karten zu spielen.

Trainer Neben diesen ganzen neuen Pokémon erhalten wir natürlich auch viele neue Trainer Karten, die das Spiel mit ihren neuen Effekten bereichern werden.

Vor allem sticht bei diesen die Karte „Aqua Patch“ hervor, die es euch erlaubt eine Wasser Energie aus dem Ablagestapel an eins eurer Wasser Pokémon auf der Bank anzulegen. Ebenfalls erhalten wir eine neuere Version der berteits 2009 raus rotierten Karte Windsturm. Bei dieser handelt es sich um „Field Blower“. Außerdem machen Karten wie „Rescue Stretcher“ und die Goldenen Karten Top-Trank und Spezial Hammer einen guten Eindruck.

Leider verfügt dieses Set nur über zwei Supporter, aber sowohl Maho als auch Hala machen einen vielversprechenden Eindruck und werden früher oder später wohl auch ihren Weg in das eine oder andere Deck finden.

Zusammenfassung

Im Fokus des Sets steht die Einführung der Wächter Pokémon in das Sammelkartenspiel, aber auch einige der Trainer Karten haben es absolut in sich.

Wir dürfen uns also über eine Erweiterung freuen, die sowohl für Sammler, als auch für Spieler einige neue und interessante Karten mitbringt.

0 Kommentar(e)

Kein User hat diese Erweiterung bisher kommentiert 

cardPreview