Informationen zu dieser Erweiterung

Die Majestät der Drachen regiert diesen Sommer die Pokémon Welt

Nachdem in den vergangenen Jahren bereits die limitierten Sondersets Schimmernde Legenden und Generationen erschien füllt dieses Jahr Majestät der Drachen das Sommerloch mit Pokémon’s ikonischsten Drachen. Dieses folgt Sturm am Firmament als Haupterweiterung aus Sonne & Mond.

Mit weniger Karten (70+) in diesem Set, erwarten Trainer sechs neue Pokémon, zwei Prisma-Stern Karten, sechs Full-Arts und mehr als 20 Drachen-Typ Pokémon. Basierend auf dem japanischen „Strength Expansion Pack: Dragon Storm“ welches am 6 April erschien, wird Majestät der Drachen ab dem 7 September 2018 in den Latios und Latias Pin Kollektionen und weiteren exklusiven Promo-Releases enthalten sein.

Drachen-, Feuer- und Wasser-Typen greifen in limitierter Edition an

Wie die bisherigen Holiday Sets wird Majestät der Drachen nicht einzeln, sondern in Form von neuen Promo-Boxen im Sonne & Mond-Zyklus bis Ende des Jahres erscheinen. In den Latios und Latias Pin Boxen erhält jeder Trainer die entsprechende Promokarte und drei Majestät der Drachen Booster. Darauffolgend werden die Promo-Boxen "Dragon Majesty: Legends of Unova GX Collection" und "Dragon Majesty: Premium Powers Collection" im Oktober veröffentlicht, welche Kingdra-GX und Dragonite-GX als Hyper Rares in Regenbogen enthalten wird. Außerdem enthalten ist eine große Dragoran-GX Promo, acht Boostern und einem Poster. Booster enthalten zehn Karten, darunter eine Standard-Energie, eine Reverse-Holo und eine garantiert holografische seltene Karte.

Neben Full-Art Trainerkarten und Prisma-Stern Katen werden ebenso alle Pokémon-GX als normale und Regenbogen Hyper-Rares erscheinen. Komplett legal in Standard, bringen diese für jeden etwas Neues mit.

Reshiram-GX dient als Basis Feuer-Typ welcher viel Schaden verteilt und effizient Energie verteilt. Im Gegensatz dazu gibt Seedraking-GX dem Trainer bessere Möglichkeiten das aktive Pokémon zu wechseln. Der Rest der höheren Seltenheit konzentriert sich thematisch auf Drachen.

Sturm am Firmament unterstützte bereits den Drachen-Typ mit starken GXs. Nun werden Drachen abermals stärker. Dragoran-GX bringt drei abgeworfene Drachen mit seiner Drachenträger GX-Attacke sofort zurück auf die Bank. Weißes Kyurem-GX benötigt Feuer- und Wasser-Energie um die Pokémon des Gegners zu verbrennen und zu paralysieren. Brutalanda-GX mit der GX-Attacke aus dem japanischen Champion Road Set wird dabei als Drachen-Typ auch noch nachgeliefert.

Erfolgreiche Mechaniken als auch Produkte

Während Majestät der Drachen Hauptsächlich die japanischen Erweiterungen von Grauen der Lichtfinsternis übernimmt erhalten die Mechaniken im momentanen Metagame weiterhin Support und speziell ausgelegte Karten für besonderen Deckbau. Diesmal erneut mit zwei Prisma-Stern Karten: Siegfried für Drachen-Pokémon und Victini für Feuer-Pokémon. Siegfried ist ein Trainer, welcher dein Deck nach zwei Drachen durchsucht, jedoch nur wenn eins deiner Pokémon besiegt wird. Victini ist weniger bedingt und verteilt Schaden mit abgeworfener Energie, passend zum neuen Glurak.

Insgesamt lassen sich die mächtigsten Pokémon nun auch in der neuen Form von limitierten Erweiterungen entdecken. Majestät der Drachen eröffnet ein breites und aufregendes Angebot an Promo-Kollektionen zum Sammeln und Erweitern eurer Pokémon-Teams!

cardPreview