Sonne & Mond

|

Sun & Moon

2017FEB032017
186
186
Über Sonne & Mond

Beschreibung


...mehr als 150 neue Karten!


...11 brandneue GX Pokémon mit einzigartigen Attacken


... 2 neue Starter Decks die euch ein perfekt ausbalanciertes Spielerlebnis liefern und für neue spannende Kämpfe sorgen werden.

Produkte

Die Erweiterung Sonne&Mond ist ab dem 03. Februar 2017 im Handel erhältlich und ist die erste Sammelkartenspiel-Erweiterung aus dem SM-Zyklus. Diese Erweiterung wird ab dem 24. Februar für Turniere im Standard und Expanded Format zugelassen sein.

Allgemeines  Diese Erweiterung entstand aus den Japanischen Erweiterungen „Sun Collection“ und „Moon Collection“

Pokémon  Anders als in den letzten Erweiterungen des XY-Zyklusses werden wir dieses Mal weder Turbo Karten, noch EX-Pokémon erhalten. Stattdessen erwarten uns brandneue GX-Pokémon mit einzigartigen Attacken, die nur ein Mal pro Spiel eingesetzt werden dürfen. Wir erhalten elf neue GX-Pokémon , von denen sich acht, zusätzlich zu ihrem normalen Design, in einem alternativen, silber-glänzenden Design präsentieren. Bei diesen ersten Pokémon GX handelt es sich um die zwei Haupt-Legendären Lunala und Solgaleo, den drei Entwicklungen der Starter Pokémon Silvarro, Fuegro und Primarene, sowie den Alola Pokémon Manguspektor und Mantidea. Abgeschlossen wird diese erste Welle von GX-Pokémon durch Lapras, Tauros, Nachtara und Psiana. Einige von diesen haben es Absolut in sich. Während Primarene und Fuegro, sowie Nachtara und Psiana eher schwach dar stehen, erfüllt jedes der anderen einen gewissen Zweck, der es ihnen durchaus ermöglicht zu einem zukünftigen Zeitpunkt in einem der Top-Turnierdecks einen Platz zu finden. Währen sich der Nutzen von Lapras und Silvarro eher weniger durch ihre GX-Angriffe zeigt, sondern in Lapras Fall, durch seinen ersten Angriff und in Vogelmanns Fall eher durch die Ability, zeigen Manguspektor, Lunala, Solgaleo, Mantidea und Tauros erst ihre volle Kraft, wenn sie ihre GX-Attacke einsetzen. Zusätzlich zu diesen kraftvollen GX-Pokémon zeigen auch einige der regulären Pokémon großes Potenzial, durch ihre Abilities. Kommandutan dient mit seiner Ability, die es ihm ermöglicht einmal pro Spielzug auf drei Handkarten aufzuziehen, sehr gut als konstanter Karten Lieferant. Donarion stattdessen, dient hervorragend als Hilfe beim aufladen eurer Pokémon, da ihm seine Ability ermöglicht einmal pro Spielzug zwei Energien aus eurem Deck an eure Pokémon anzulegen. Zu guter Letzt kommt eine Ability, die den meisten Spielern in gewisser Weise schon bekannt vorkommen wird. Alola Sleimok kann mit seiner Fähigkeit alle Abilitys von Basis Pokémon blocken, was es zu einem hervorragenden Einsatz gegen Shaymin EX und Hoopa EX macht.

Trainer Neben diesen ganzen neuen Pokémon erhalten wir natürlich auch viele neue Trainer Karten, die das Spiel mit ihren neuen Effekten bereichern werden.

Auch wenn das Set sehr viele neue Trainerkarten enthält, wird sich deren Einfluss auf die Turniere wohl in Grenzen halten, da sich zum aktuellen Zeitpunkt keine als wirklich spielstark präsentiert.

Auch bei den Unterstützer Karten können wir uns wohl fürs erste nicht auf neue spielstarke Karten freuen, da sowohl der neue Professor Kukui als auch seine Gehilfin Lillie, sowie andere aus dem Spiel bekannte Gegner, leider keine, für das Spiel relevanten, Effekte haben.

Zusammenfassung

Im Fokus des Sets stehen definitiv die Einführung der brandneuen Alola Pokémon, sowie die neuen GX-Pokemon.

0 Kommentar(e)

Kein User hat diese Erweiterung bisher kommentiert 

cardPreview