Informationen zu dieser Erweiterung

Sonne & Mond bringt mächtige Pokémon-Paare in Teams sind Trumpf

Man mag schon mehr als ein Pokémon auf einer Pokémon-Karte gesehen haben aber im ersten Set im Jahr 2019 erwarten Trainer die neuesten Mechaniken, bei denen man erlebt was passiert, wenn Pokémon ihre Kräfte vereinen. Teams sind Trumpf präsentiert als neunte Erweiterung von Sonne & Mond die brandneuen TAG TEAM Karten bei denen zwei Pokémon vom selben Typ sich als eine mächtige GX-Karte zum Kampf vereinen.

Das Set wurde bereits Dezember 2018 in Japan unter dem Namen Tag Bolt veröffentlicht, wo die dynamischen Duos herkommen und schon lange erwartet wurden. International erscheint Teams sind Trumpf am 1 Februar 2019 als Boosterpackungen, Themendecks sowie Elite Trainer und Tin-Boxen.

Kräftemessen der TAG TEAMs sorgt für spannende Duelle

Jedes neu geformte TAG TEAM Pokémon-GX kommt mit zusätzlichen KP und aufrüstbaren Attacken. Diese benötigen zwar zusätzliche Energie, sind ihren Preis jedoch wert. Als perfekte Ergänzungen für bestehende Strategien oder experimentelle Decks lassen die Duos ihre Trainer in noch stärkere GX-Attacken investieren. Hierbei kann jeder Spieler entscheiden wieviel Energie ihm zur Verfügung steht um seine GX zu vollenden, was zu noch spannenderen Zügen und Entscheidungen führt.

Farblos starten Evoli & Relaxo-GX. Das neue Team aus süßem und faulem Pokémon könnte unterschiedlicher nicht sein. Solche Unterschiede helfen beim Spielen sich die Beziehung jedes Paares besonders vorzustellen, so Spieleentwickler Atsushi Nagashima vor Release. Die beiden Allrounder sorgen sich um Verteilung von Energie, hohen Schaden für Entwicklungs-Pokémon, sowie zehn Handkarten sobald [Megatonnen-Freunde GX] mit einer Energie mehr aktiviert wird.

Dasselbe gilt für Latias & Latios-GX, welche mit nur einer Energie mehr bereits große Vorteile für die bunten Drachendecks birgt. Entweder indem sie abgeworfene Energie zurück ins Spiel bringen oder mit dem mächtigen [Sprengwerfer] großen Schaden zufügen.

Für den Grass-Typ verbrennen, verwirren und vergiften Celebi & Bisaflor-GX das aktive Pokémon mit einer einzigen [Pollengefahr]. Neben Selbstheilung kann dabei die [Immergrün GX] für eine weitere Energie auch den gesamten Abwurfstapel zurück ins Deck mischen.

Wasser bricht neue Rekorde mit Karpador & Wailord-GX als erste 300 KP Pokémon-Karte. Die beiden benötigen mindestens fünf Energien für effektiven Schaden oder insgesamt acht Wasserenergien für 100 Schaden zusätzlich für jedes Pokémon auf der Bank eurer Gegner.

Der Blitz-Typ erhält Pikachu & Zekrom-GX, denen [Mächtiger Blitz] drei Energiekarten aus dem Deck gewährt. Diese können für [Doppel-Blitzschlag GX] verwendet werden, welcher ab sechs Energiekarten einem Pokémon auf der Bank 170 Schaden zufügt.

Zu guter Letzt wären da Gengar & Mimiga-GX für den Psycho-Typ. Dieses TAG TEAM bereitet mächtigen Schaden sofern der Gegner Trainerkarten hält. Für die nötige Kontrolle sorgt dabei das Betrachten der Gegnerhand oder das Verhindern von Schaden durch [Spukhaus GX]. Für eine Energie mehr ziehen dabei beide Spieler satte sieben Karten.

Noch mehr Pokémon-GX und Reprints für 2019

Mit mehr als 181 Karten beinhaltet Teams sind Trumpf weitere vier neue Pokémon-GX für die anderen Energietypen, so beispielsweise Fuegro-GX und Hoopa-GX für Dunkelheit. Des Weiteren können sich Trainer über alte und neue Unterstützerkarten als Full-Arts freuen, so wie Rockos Durchhaltevermögen aus Evolution oder Sabrinas Tipp, welcher Effekte von der Hand eurer Gegner stiehlt.

Bei einer UVP von ca. 120,00€ pro Display zeigt sich Teams sind Trumpf als gutes Beispiel für ein Set mit ansprechenden Pokémon und funktionalen Reprints welches sich durch beeindruckende neue Kartendesigns abhebt.

Cardmarket Decks

Standard

5-8
SPE Melbourne - Masters
03.09.2019
3.
Champions League 2017 - Nagoya - Masters
12.05.2017
2.
Regional 2016/17 - São Paulo - Masters
06.05.2017
3.
Regional 2016/17 - Nagoya - Masters
12.05.2017
cardPreview