Informationen zu dieser Erweiterung

Der dritte Schultag mit V Booster 03: Miyaji Academy Cardfight Club

Ein neues Jahr, ein neues V Booster im Cardfight!! Vanguard Universum! Miyaji Academy bringt einige bekannte Gesichter zurück ins Standard Format, darunter die Royal Paladin, Oracle Think Tank und Gold Paladin sowie zwei neue Clans: Die Ninjas von Nubatama und die Thunder Dragons von Narukami.

Das Set umfasst 84 neue Karten (fünf VR, acht RRR, zwölf RR, 17 R und 42C) sowie 13 parallel Karten (fünf SVR, sechs OR und zwei OMR). Und zum aller ersten Male überhaupt kann ein Display zwei VR‘s anstelle Einer enthalten. Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers sind 4,00e für jedes Miyaji Academy Cardfight Club Booster.

So viele Clans! Wo sollen wir beginnen?

Der Überlieferung nach ist Nubatama ein Spion des Drachenreichs, der sich auf das Sammeln von Informationen konzentriert. Auf dem Schlachtfeld kommen ihre Ninja-gleichen Fähigkeiten wie das Zurückschicken auf die Hand, das Superior Calling von der Hand oder das Nutzen als Futter zum Tragen. Ihre Haupteinheit ist Covert Demonic Dragon, Magatsu Storm,  eine alte Einheit, die die Ride Chain Mechanik nutzt und eine der besten defensiven Einheiten im gesamten Vanguard Universum heutzutage ist. Wenn er von einem gegnerischen Vanguard angegriffen wird, kann [Counter Blast (1)] gezahlt werden und zwei Units geopfert werden, und somit erleidet Magatsu Storm keinen Hit bis zum Ende des Kampfes. Mit anderen Worten, er kann sich perfekt selbst beschützen. Zusammen mit dem Protect Imaginary Gift und den vier erlaubten Perfect Guards pro Deck, ist Nubatama eine unüberwindbare Mauer. Magatsu Storm hat jedoch auch offensive Taktiken parat. Sollte eine Nubatama Einheit zurück auf die Hand genommen werden, mit [Soul Blast (1) Grad 3], kann der Spieler eine Karte ziehen und drei Karten seiner Hand callen mit extra 5.000 Power. Ziemlich gut für eine Einheit, die Vanguard-Angriffe auf heimliche Weise zunichtemacht.

Wo Rauch aufsteigt, ist auch Feuer – ein Feuer verursacht durch einen Blitzschlag in dieser Situation. Die Drachen von Narukami sind zurück mit der versprochenen Unterstützung. Ohne Zweifel ist Detonix Drill Dragon ihre Gewinnmöglichkeit, da er zweimal pro Zug angreifen kann, wenn bestimmte Voraussetzungen getroffen sind. Wenn er angreift und [Counter Blast (1)] gezahlt werden, kann er einen Rear-Guard in der gegnerischen Front Reihe binden. Dann sollte der Narukami Spieler eine Anzahl an Karten in der Höhe der gegnerischen Rear-Guards abwerfen, erhält Detonix +5.000 Power, [Stand] und -1 Drive Check. Da Binding eine Hauptfähigkeit der Narukami ist, mit symbolischen Karten wie Dragonic Deathscythe, kann der Detonix Drill Dragon [Stand] erhalten, ohne eine Karte abzuwerfen, wenn die gegnerische Seite des Feldes leer ist. Komplette Synergie für alle Blitzechsen.

Wie auch immer, die Nubatama und Narukami sind nicht die einzigen in der Klasse. Royal Paladine, Gold Paladine und Oracle Think Tank verbessern sich ebenfalls stark durch süße und großartige Verbesserungen. Monarch Sanctuary Alfred ist der neue Sheriff in der Royal Paladin Stadt, welcher allen anderen Blaster Blades +10.000 [Power] und +5.000 [Shield] zu jeder Zeit! Wenn Alfred gespielt wird und [Counterblast (1) und Soul Blast (1)] gezahlt wird, kann ein Blaster Blade zurück auf die Hand genommen werden und erhält +1 [Critical], wenn ein weiterer Alfred in der Soul liegt. Solltest du also noch einen Grund benötigen ein ganzes Blaster Blade Playset zu spielen, hier ist er.

Jedermanns geliebter Löwe ist ebenfalls zurück mit einer dunkleren Haarfarbe. Raven-haired Ezel kann Superior Ride von der Hand, wenn Incandescent Lion, Blond Ezel in der Soul ist. Darüber hinaus erhält er +15.000 [Power] und +1 [Critical], wenn er angreift, sollte sein blonder Gegenpart in der Soul liegen, was es dem Gegner unmöglich macht Sentinels zu callen, um diesen Angriff abzuwehren. Mit einem solchen Kaliber als Finisher werden die Gold Paladine Aggro Decks neu definieren.

Zu guter Letzt lasst uns über Oracle Think Tank (OTT) sprechen, die neue Tarot Karten erhalten für ihre zukunftsweisenden Gedanken, welche die Magier auch verdient haben. Magus ist ein alter OTT-Archetyp, welcher im Trial Deck 05: Misaki Tokura erschienen ist, mit der Fähigkeit die oberste Karte des Decks zu manipulieren. Pentagonal Magus ist eine massive Verbesserung dieses Sub-Clans, weil sie die [Power] von Trigger Effekten um 5.000 erhöht. Zusätzlich, sollten fünf Karten abgeworfen werden und [Soul Blast (1) Grad 3] gezahlt werden, erhält Pentagonal +3 Drive Check. Beachte auch, dass jeder Front Rear-Guard mit Magus im Namen, die Abwerfkosten um eins reduziert. Die Fähigkeit, mit der Möglichkeit die Topkarte immer auszusuchen, kann Spiele sehr schnell beenden.

Eine Abwechslung

Fünf Clans in einem einzigen Booster und die Möglichkeit zwei VR’s in einem Display zu haben setzt einen Rekord für die V Series. Miyaji Academy wird von allen Fan-Lagern gemocht und ist gekennzeichnet durch Eigenständigkeit und Superior Ride Vanguards. Das Powerlevel sowie die Deck Diversität werden das Standard Format verbessern. So spring mit uns ins Wasser, es wird ein Spaß.


cardPreview