Informationen zu dieser Erweiterung

Die Kavallerie ist eingeritten

Die Zeit ist endlich gekommen. Nach dem ursprünglichen Release vor zwei Jahren, bekommen nun auch deutsche und italienische Kriegsschiffe die Möglichkeit sich in den rauen und stürmischen Gewässern des englischen Weiss Schwarz zu beweisen. An alle Admiräle: “Klopft den Staub von euren Uniformen und findet euch in der Kommandozentrale ein. Alliierte warten auf eure Befehle. Alle Vorbereitungen zum Ablegen wurden getroffen und das Ziel der Route ist bekannt.“

Arrival! Reinforcement Fleets from Europe!  Allein schon gut, doch mit alter Technik noch überwältigender

Die neueste Kantai Collection (kurz KanColle) bringt eine Reihe neuer Werkzeuge mit sich, um alte Decks neu aufzupolieren und neue Prototypen entstehen zu lassen.

3rd Yuugumo-class Destroyer, Kazagumo und 14th Yuugumo-class Destroyer, Okinami unterstützen den Shimakaze-class Destroyer, Shimakaze und kompensieren den reduzierten Schaden, welchen er auf seinem Höhepunkt, Fast like Shimakaze, hat durch extra Soul und das Öffnen neuer Angriffsbahnen. Und dann haben wir noch 1st Fubuki-class Destroyer, Fubuki Kai-II, ein absoluter Grund einen Versuch zu starten, ein Deck um diese spezielle Klasse zu kreieren.

Für eine radikale Veränderung des Spielstils ist 3rd Admiral Hipper-class Heavy Cruiser, Prinz Eugen eine populäre Wahl aufgrund seiner Flexibilität und Board Präsenz. Taiho-class Armored Carrier, Taiho Kai lässt dich nach 2nd Akatsuki-class Destroyer, Hibiki graben und sticht damit die Gegner in der Mitte des Spieles aus. Eine neue Strategie, auf welche vorherige Sets keinen Zugriff hatten.

Kann der Formats-Former Boogeyman seine Dominanz wiederherstellen?

Es ist schon drei Jahre her, seit dem die letzte Kantai Collection herausgebracht wurde (Fleet in the Deep Sea zählen wir als alleinstehendes Set). Lange vergangen sind die Tage der Regentschaft des wohl zweifelsohne besten Decks. KanColle Spieler stehen nun vor der überwältigenden Herausforderung zu zeigen, dass ihr langes Warten nicht umsonst gewesen ist und ihr rundum erneuertes Deck auf dem höchsten Level konkurrenzfähig ist. Es wird sicherlich nicht ganz so einfach werden, wenn man sieht, wie eng es an der Spitze im Wettbewerb zugeht. Wie auch immer, KanColle Spieler sind sehr hingebungsvoll. Das Deck hat auch einige der wohl einzigartigsten und stärksten Effekte, welche jemals geprinted wurden inne, wie den Evergreen Compass und die uncommon All-Star-Staples A Winter Moment, Akatsuki und den neuen Jintsu Kai-Ni in the Middle of the Festival. Es ist natürlich noch zu zeitig zu prognostizieren, welchen Einfluss das Set auf das Metagame haben wird, jedoch ist klarzustellen, dass dieses Set noch auf der banned und restricted Liste für japanische Formate steht. Ein sicherer Deut darauf, dass es ein nicht zu unterschätzendes Powerlevel besitzt.

KanColle: Arrival! Reinforcement Fleets from Europe! erscheint am 09. November 2018. Es umfasst 100 Karten, acht pro Booster-Packung, welche mit anderen Karten genutzt werden können, die mit [KC/] beginnen. Bist du bereit die Segel zu setzen?


cardPreview