Informationen zu dieser Erweiterung

Ehemals auf KonoSuba: God’s Blessing on This Wonderful World! 2

Nach ihren rücksichtslosen Stunts am Ende der letzten Staffel, befindet sich die Gang in einer harten Situation. Kazuma Sato steht vor Gericht. Die Anklage lautet, er würde heimlich dem Devil King dienen, was mit der Todesstrafe enden könnte. Glücklicherweise konnte durch Darkness Stellung als Mitglied der adligen Dustiness Familie seine Freilassung herbeigeführt werden (auch wenn all seine Besitztümer konfisziert wurden). Wie auch immer, aufgrund dessen forciert Darkness Vater ihre Hochzeit, sodass sie das Abenteuerleben ein für alle Mal aufgeben muss.

Doch der wahre Spaß beginnt erst, als Aqua die Gruppe davon überzeugt nach Arcanretia zu gehen, der Stadt, in der vor langer Zeit die Axis Kirche gegründet wurde.

Mehr Climax Kombos, mehr Events und viel mehr Spaß

Die letzten Weiss Schwarz Erweiterungen haben großartige Arbeit geleistet, um die bestehenden Werte des Sets zu verbessern, so hatte KonoSuba Zugriff auf alle Farben. Im ersten Teil hatte rot eine starke vorteilbringende Kombo mit „Can’t Say It Straight“ Yunyun, jedoch haperte es an einem konsistenten Endgame. Diesmal kommt „Ice Witch“ Wiz hinzu, eine der besten Finisher, die jemals gedruckt wurden. Blau bekommt eine neue Climax Karte mit „Running Off“ Aqua und zahlreiche trügerisch effektive Counter, welche gegen einen unvorbereiteten Gegner zweifelsohne einen Vorteil verschaffen werden. Gelb wird durch das neue Set wohl am meisten unterstützt. „Iron Wall Crusader“ Darkness und „Running Off“ Darkness sind bedeutende Verbesserungen zu bestehenden Kombos im Early- und Lategame.

Vor allem Darkness Fans freuen sich, denn ein Deck bestehend aus allen Lieblingscharakteren kann nun perfekt konzipiert werden. Auch die Aqua Fans sind gespannt darauf „Fist of Fury“ Aqua“ als Pay-off Karte auszuprobieren und „All in“ zu gehen für ihre Lieblingsgöttin, in einem Deck rund um den Kult und die treue Unterstützung.

Es wird Zeit KonoSuba ernst zu nehmen

Seien wir ehrlich. Nur das erste Set von KonoSuba war nicht sonderbar speziell. Am 30. November 2018 kommen mit der Veröffentlichung jedoch massive Verbesserungen in Form von 100 neuen Karten hinzu, die das Set auf ein Top Level des Metagames heben können.

Die Konkurrenz darf auf keinen Fall die Level 1 „Power of the Mask“ Darkness (in Verbindung mit „Masked Devil“ Vanir) ignorieren, es sei denn sie spielen Wind triggers.  Darüber hinaus kann die frühe Doppelbeschwörung von „Explosion Girl“ Megumin“ und „Forever Rival“ Yunyun enormen Druck auf jede Art von Gegner ausüben. KonoSuba: God’s Blessing on This Wonderful World! 2 ist definitiv keine Erweiterung, welche man überfliegen sollte. Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers sind 69.99€ mit einer Fülle von tollen Foil-Karten zu sammeln.


cardPreview