Informationen zu dieser Erweiterung

Eine Flut an Legacy-Support in Eternity Code

Eternity Code wird nach Ignition Assault die nächste Core-Erweiterung sein, und wird eine Menge für bekannte Decks wie Fallenstellerin, Infernoid, Witchcrafter und sogar eine Fortsetzung der Ancient-Warrior-Strategie, die in Ignition Assault eingeführt wurde, beinhalten. Des Weiteren wird der brandneue Nemesys*-Archetype vorgestellt, dessen Bossmonster, Archnemesys Protos*, einen eingebauten Stämmeinfizierender-Virus-Effekt besitzt, da er alle Monster eines deklarierten Attributs auf dem Feld zerstört.

Das Set besteht aus 10 Secret Rares, 14 Ultra Rares, 26 Super Rares, 50 Commons und natürlich 4 Starlight Rares. Schaut im März 2020 nochmal vorbei, um einen detaillierten Blick auf das Set zu erhalten.

*Englische Namen noch nicht bestätigt

cardPreview