Informationen zu dieser Erweiterung

Was in Hidden Summoners enthüllt wird

Hidden Summoners ist das brandneue 60-Karten komplett-holo Booster im Yu-Gi-Oh! TCG. Wie der Name vielleicht schon sagt beschäftigt sich dieses Set mit Beschwörungsmethoden, die die drei Archetypen unterstützen welche in diesem Set erscheinen - zwei davon sind neu und der letzte ein altbekannter Favorit unter den Fans. Deckstrategien bauen um die Kombination aus Linkbeschwörungen mit darauffolgenden Spezialbeschwörungen eines bestimmten Archetypen. Was also sind die besagten Typen?

Konami führt die Prankids und die Mayakashi ins Trading Card Game ein, eine Gruppe harmloser “Kids”, die in Chaos und Zerstörung fusioniert, und ein neuer Archetyp von Zombie-Monstern. Die Rückkehr der Nephthys-Monster aus der Asche  vervollständigt dieses Set mit überwältigendem Support für den originalen Heiligen Phönix von Nephthys, auf den schon viele Spieler gewartet haben. Hidden Summoners gibt hautpsächlich alten, bekannten Beschwörungen einen extra Kick.

Operation: Prankids

Bei den Prankids geht es hauptsächlich um Fusionsbeschwörungen. Ihre drei Hauptmonster sind Prankids Drop, Prankids Pulse und Prankids Ramp; alle drei haben Effekte wenn sie als Link- oder Fusionsmaterial genutzt werden. Demnach erhöht Drop die Life Points um 1000, Pulse sendet einen Prankid vom Deck auf den Friedhof und Ramp fügt dem Gegner 500 Schaden zu. Nach der Auflösung können sie dann einen weiteren Prankid aus dem Deck spezialbeschwören. Darüber hinaus können diese Prankids auf sechs verschiedene Arten kombiniert werden um das Spiel zu dominieren!

Benutze die Prankids als Linkmaterial, beispielsweise für das Link 4 Monster Prankids Roargon. Mit 3000 ATK und vier Linkpfeilen hat diese angriffslustige Beste zudem einen großartigen Effekt:  Du kannst ihn tributen (Schnelleffekt), um alle Zauber/Fallen zu zerstören, die der Gegner kontrolliert. Die ausschwärmende Natur der Prankids macht dieses Monster leicht beschwörbar, sodass du immer die beste Zerstörungskraft hast.

Ihr anderes Bossmonster ist ein Fusionsmonster namens Prankids House Battle Butler, allerdings muss er mit allen drei Prankids zusammen beschworen werden. Er ist die andere Seite der Vernichtung, da er sich tributet um alle gegnerischen Monster zu zerstören. Dieser Effekt, zusammen mit 3000 ATK, macht ihn sowohl offensiv als auch defensiv wunderbar nutzbar.

Tribute an die Vergangenheit

Heiliger Phönix von Nephthys erhält eine neue Form in Hidden Summoners: Sacred Blue Phoenix of Nephthys. Dieses Level 8 FEUER Ritualmonster ist ein geflügeltes Ungeheuer mit 3000 ATK das mit Rebirth of Nephthys beschworen werden kann. In deiner Main Phase kannst du eine beliebige Anzahl an Nephthys-Karten von deiner Hand oder deinem Feld zerstören, um dieselbe Anzahl an Karten auf dem Feld zu zerstören. Genau wie sein Vorgänger kann er in der nächsten Standby Phase nach Zerstörung aufs Feld zurückkehren.

Dieses wiedergeborene Bossmonster macht einen explosiven Auftritt in dieser Erweiterung, da es mit einer Vielzahl an Karten und Effekten kombiniert werden kann, die sich bei Zerstörung aktivieren. Schon gut genug für reine Nephthys Decks ist Sacred Blue Phoenix of Nephthys eine großartige Erweiterung für viele altbekannte Archetypen, die von der Zerstörung eigener Karten profitieren.

Hidden Summoners bringt Nostalgie mit verschiedenen Beschwörungsmechaniken aus der Vergangenheit. Zusammen mit Master Rule 4 kriegt das YGO Metagame größere Combos und neue Spielestrategien. Mit 5 Karten pro Booster Pack hat es eine UVP von ca. 3.64€ pro Booster und ist ab 15. November 2018 verfügbar.

Comments (2)

treppe(2018-11-04 23:14)

Naja wen ein paar gute Reprints drin sind könnte es ja doch noch interessant werden ansonsten giebts bessere Booster/Themen

DARKstone(2018-10-28 21:43)

Beinhaltet leider nur 3 schlechte archetypen die nicht ansatzweise relevant werden, für fungames und auf locals ok aber das wars leider auch schon mit der spielbarkeit der decks

Cardmarket Decks

Advanced

1.
WCQ - Tübingen
30.11.2018
1.
LLDS Stage 2
30.11.2018
21.
Regional - Kissimmee Florida
30.11.2018
Top 8
Regional - Kissimmee Florida
30.11.2018
cardPreview