Informationen zu dieser Erweiterung

Der Zusammenstoß von Himmel und Meer in Rising Rampage

Rising Rampage ist das neueste Booster Pack im Sommer 2019 und wird auch mitten in einer Hitzewelle am 25. Juli 2019 veröffentlicht! Dieses Yu-Gi-Oh! TCG Set beinhaltet viele neue Karten mit Fokus auf neuen WASSER und WIND Attribut-Monstern. Tauche tief in die kybernetischen Meere mit dem neuen Marincess Archetypen ein. Oder trotze dem Sturm mit den neuen Simorgh und Yosenju Karten. Aber natürlich gibt es auch viele andere neue Karten in dieser Erweiterung zu entdecken, denn Rising Rampage beinhaltet insgesamt 100 Karten: acht Secret Rares, 10 Ultra Rares, 14 Super Rares, 20 Rares und 48 Commons. Zusätzlich sind wie in jedem Main Set 10 weltweite Ersterscheinungen und 10 importierte Karten aus dem OCG vorhanden, die vorher exklusiv Japan vorbehalten waren.

Marincess steht im Mittelpunkt

Der Marincess Archetyp sind die neuen Karten von Syke Zaizen (Aoi Zaizen in Japanisch), die sie nun in Yu-Gi-Oh! Vrains anstelle ihres Trickstar Decks verwendet. Marincess besteht aus WASSER Cyberse Monstern die sich selbst von der Hand spezialbeschwören können, wenn du ihre Linkmonster kontrollierst. Zusätzlich haben sie Fallenkarten, die du ebenfalls von der Hand aktivieren kannst, solltest du diese Marincess-Linkmonster kontrollieren. Ihr Bossmonster, Marincess Marbled Rock, ist ein Link 3 Monster das einmal pro Zug eine Marincess vom Friedhof zurück auf die Hand holen kann, während sie zugleich auch ihre verbündeten vor Angriffen schützen kann. Bist du bereit, in die Tiefen der Cyberse-Meere zu stürzen?

Ein ganzes Unterstützungsarsenal für altbekannte Karten

Neben brandneuen Karten ist Rising Rampage gut bestückt mit neuem Support für ältere Themen. Yosenju Spieler können den neuen Yosenju Saburokaze und Yosenju Izunamuchi* in ihr Arsenal aufnehmen. Diese zwei Level 4 Yosenju Monster haben beeindruckende Effekte - das Beschützen deiner Yosenju Monster vor Karteneffekten, Durchsuchen deines Decks nach ihren Pendelmonstern wie Mayosenju Daibak oder dem neuen Mayosenju Hitotsumenomuraji*, oder einfach das Ziehen von ein paar Karten.

Simorgh, die Coverkarte des 2006 erschienenen Structure Decks Lord of the Storm, ist zurück, und das nicht allein - er bringt einen ganzen Schwarm an geflügelten Verbündeten mit sich, wie zum Beispiel den neuen Darkness Simorgh*. Dieser kann mit einem Tribut eines WIND geflügelten Ungeheuers jede Zauber- oder Fallenkarte annullieren und zerstören.

Zu guter Letzt erhalten selbst die Reptilianisch Monster einen neuen Empfänger. Reptilianischer Hydraling* ist dafür da, sowohl Vaskii als auch Hydra leichter aufs Feld zu bekommen.

Das alles ist gerade erst der Anfang von dem, was du in Rising Rampage finden kannst! Sorgt dafür, dass auch ihr diese brandneuen Karten in die Finger bekommt. Die UVP pro Booster Pack liegt bei ca. 3,99€.

*Englischer Name nicht offiziell

cardPreview