Informationen zu dieser Erweiterung

Fortgeschrittene Grundlagen im Starter Deck: Codebreaker

Am 13. Juli 2018 werden brandneue Linkmonster mitsamt Unterstützung das Licht der Welt erblicken. Direkt aus der VRAINS-Fernsehserie, wird dieses Starter Deck Cyberse-Monster und die Linkmechanik mit neuen Supportkarten untermauern. Das Starter Deck: Codebreaker ist perfekt für neue Spieler geeignet, die das Yu-Gi-Oh! Trading Card Game und seine Beschwörungsmechaniken lernen wollen. Es ist allerdings mindestens genauso relevant für das allgemeine Metagame, da es neue, mächtige Combos ins Format einführt.

Link‘ los!

Nach langer Zeit erreicht der Link-1-Superstar dieses Starterdecks endlich auch Europa: Linkuriboh. Die Effekte dieses kleinen, aber mächtigen Linkmonsters sind simpel: Wenn euer Gegner angreift, könnt Ihr Linkuriboh als Tribut anbieten, um die gegnerischen Angriffspunkte auf 0 zu setzen. Des Weiteren könnt Ihr ihn aus dem Friedhof spezialbeschwören, in dem Ihr 1 Level 1-Monster tributiert, dieser Effekt macht viele Combos sehr viel einfacher.

Linkuriboh ist allerdings nicht das einzige Linkmonster, das aus diesem Deck heraussticht; Codebreaker bringt außerdem ein brandneues „Kodiersprecher“-Linkmonster – der mächtige Transkodier-Sprecher! Diese Karte bringt eines eurer Link-3 (oder niedriger) -Monster aus dem Friedhof zurück aufs Feld! Aktiviert Ihr diesen Effekt, könnt Ihr im selben Spielzug allerdings nur Cyberse-Monster als Spezialbeschwörung beschwören. Transkodier-Sprecher gibt sich selbst und mit ihm kreuzgelinkten Monstern auch 500 ATK, des Weiteren können diese nicht als Ziel für Karteneffekte gewählt werden!

Transkodiersprecher könnt Ihr ganz einfach mithilfe der neuen Cyberse-Monster „Widget Kid“ und „Cyberse-White-Hat“ beschwören. Widget Kid (Level 3, Cyberse) ist leicht zu verstehen: Falls er normal- oder spezialbeschworen wird, könnt Ihr, einmal pro Spielzug, 1 Cyberse-Monster von eurer Hand aufs Feld beschwören. Dies hilft euch dabei, euer Feld mit mächtigen Linkmonstern aufzubauen. Cyberse-White-Hat (Level 6, Cyberse) beschwört sich sich selbst von eurer Hand, falls Ihr 2 oder mehr Monster mit demselben Typ kontrolliert. Falls Ihr ihn anschließend für eine Linkbeschwörung verwendet, verlieren alle Monster eures Gegners außerdem 1000 ATK. Anschließend könnt Ihr kinderleicht mit Transkodier-Sprecher die gegnerischen Monster überrennen!

Den Code knacken

Dieses neue Starter Deck enthält eine Fülle an Karten, sowohl neue, als auch alte. Es enthält Reprints der wohlbekannten Linkmonster Dekodier-Sprecher und Linkspinne, zwei simple, aber mächtige Linkmonster, die in der Turnierszene seit ihrem Erscheinen regelmäßig anzutreffen waren. Des Weiteren gibt es Reprints von Fanfavoriten, wie zum Beispiel Wiedergeburt, die erst neulich von der Liste der verbotenen und limitierten Karten zurückkehrte. Außerdem könnt ihr Expertenkarten wie Reißender Tribut, Schwarzes Loch, Ruf der Gejagten, Spiegelkraft und noch viel mehr erwarten.

Das Starter Deck: Codebreaker enthält 45 Karten, und hat eine unverbindliche Preisempfehlung von $9.99 (ca. 8.58€). Das Set verstärkt Linkbeschwörungen und den neuen Cyberse-Archetype gleichermaßen, und bringt Duellanten einen Schritt weiter an die beachtlichen Möglichkeiten, die bislang nur im OCG möglich waren.

Cardmarket Decks

Advanced

4.
Regional - Tulsa Oklahoma
30.09.2018
4.
Regional - Layton Utah
30.09.2018
35.
Regional - Los Angeles California
30.09.2018
17.
LLDS - Manchester
30.09.2018
cardPreview