Informationen zu dieser Erweiterung

Die „Wave of Light“ Structure Decks: Konterfallen und Feen im Anmarsch

Das „Wave of Light“ Structure Deck, erschienen am 18. Januar 2018, ermöglicht Spielern den Einstieg in eine der seltenen Kontrolle-basierten Strategien in Yu-Gi-Oh!: Konter-Feen. Konter-Feen fokussieren sich, wie ihr Name schon verrät, auf die stärkste Art von Fallenkarten in Yu-Gi-Oh! Konterfallen können Karten negieren und zerstören. Sie können nur von anderen Konterfallen gestoppt werden, weshalb sie Spielerstrategien auf eine einzigartige Art und Weise stören können. Daher ist dieses Deck vollgepackt mit verschiedenen Konterfallen und Feen, die von deinen Konterfallen profitieren und Effekte erhalten.

Kenne deine Konterfallen und -Feen

Ein großer Anteil der Fallenkarten in diesem Konter-Feen-Structure Deck besteht aus Konterfallenkarten. Klassische Konterfallen wie „Finstere Bestechung“ und „Ernste Warnung“ sind enthalten, außerdem treten weniger populäre Konterfallen wie „Rückruf“ auf, die Monstereffekte negiert und diese zerstört, deinen Gegner allerdings eine Karte ziehen lässt. Zusätzlich zu den bereits erschienenen Konterfallen bringt „Wave of Light“ eine bislang OCG-exklusive Karte hervor: „Wiedergeburt von Parshath“, die bei der Aktivierung eine Zauber/Fallenkarte oder einen Monstereffekt annulliert, indem du 1000 Lebenspunkte zahlst, eine Karte abwirfst, und eine Konterfalle in deiner Hand vorzeigst. Anschließend darf der Spieler, der „Wiedergeburt von Parshath“ aktiviert hat, 1 „Parshath“-Monster von seinem Deck oder Extra Deck als Spezialbeschwörung beschwören. Dieser Effekt erlaubt es dem Spieler, ein mächtiges Monster ins Spiel zu bringen, und gleichzeitig die Strategie des Gegners zu stören.

Konterfallen sind ein Teil der Konter-Feen, aber was ist mit den Feen? „Wave of Light“ bringt all die Lieblingsfeen und Feen-Unterstützungskarten der Fans zurück. Karten wie „Kraftengel-Valkyre“, eine weitere bislang OCG-exklusive Karte, erlaubt es den Spielern, sich Feen ihrer Hand hinzuzufügen, falls sie eine Zauber/Fallenkarte oder einen Monstereffekt negieren. Wiederkehrende Feen wie Metliel, Weiser des Himmels“, „Minerva, Gelehrte des Himmels“ und „Neo-Parshath, der Himmelspaladin“ verstärken die Konterfallen-Strategie eines jeden Spielers. Diese sind allerdings nicht der einzige wichtige Teil der Konter-Feen, da Feen nur mit Fallenkarten, und nicht miteinander, interagieren.

Sonstige wichtige Karten und Preisgestaltung

Mehrere Unterstützungskarten bilden das Sahnehäubchen auf dem Konter-Feen-Kuchen. Favoriten der Fans wie „Erzherrscher Kristya“, „Die Zuflucht im Himmel“ und „Herold des orangen Lichts“ runden das Kontroll-Paket ab und geben Spielern die beste Möglichkeit, explosive Spielzüge des Gegners zu verhindern. Also hülle dein Kontrolldeck ein und erledige deine Gegner mit dem „Wave of Light“ Structure Deck! Es ist exklusiv in Structure Deck Boxen zum OVP von $9.99 (ca. 8,47€) verfügbar.

Cardmarket Decks

Advanced

1.
Regional - Houston Texas
30.11.2018
Top 16
Regional - Toronto Canada
30.11.2018
21.
Regional - Kissimmee Florida
30.11.2018
10.
Regional - Rochester New York
30.11.2018
cardPreview