Informationen zu dieser Erweiterung

Triff den Clan der "Evil Eyes" in Infinity Chasers

Das komplett-holo Set Infinity Chasers erscheint am 21. März 2019 und führt drei neue Archetypen ins Yu-Gi-Oh! TCG ein. Und die sind ein bunter Haufen! Von einem Dämonenclan der von einem Artefakt, dem Evil Eye, besessen ist bis hin zu magischen Kunsthandwerk-Mädchen. Dieses Set beinhaltet 20 Secret Rares, 40 Super Rares, zusammen also 60 Karten bestehend aus sowohl neuen Karten als auch überfällige Reprints alter Karten.

Hokus-Pokus mit Witchcraft

Witchcraft ist ein neuer Hexer-Archetyp, der sich darum dreht, Zauber aus der Hand abzuwerfen um Effekte zu aktivieren. Die erste Karte, die diese Strategie demonstriert ist Witchcraft Poterie*, welche irgendein Witchcraft Monster aus dem Deck spezialbeschwört indem sie sich tributet und einen Zauber abwirft. Wie du vielleicht schon erraten hast ist in einem Deck, das auf Abwerfen aufbaut, Recycling der Schlüssel! Hier kommt Poterie’s zweiter Effekt ins Spiel: Du kannst sie vom Friedhof verbannen um eine andere Witchcraft Karte vom Friedhof zurück auf die Hand zu nehmen. Witchcraft Bystreet* und Witchcraft Scroll* sind zwei permanente Zauber, die die Witchcraft-Strategie unterstützen, indem sie abzuwerfende Karten ersetzen können. So ist es! Scroll und Bystreet können vom Feld auf den Friedhof gelegt werden anstatt dass eine Karte für die Witchcraft Monster abgeworfen werden muss. Natürlich wäre es nicht sehr überzeugend wenn das alles wäre, wozu sie gut sind. Wenn Scroll oder Bystreet in deinem Friedhof sind und falls du ein Witchcraft Monster kontrollierst, kannst du sie erneut vom Friedhof aktivieren! Und das ist nur der Anfang von dem, was diese Erweiterung zu bieten hat.

Das Antlitz der Welt durch das "Evil Eye"

Die Evil Eye Karten sind ein Archetyp von FINSTERNIS Unterweltler Monstern die auf den Ausrüstungszauber Evil Eye of Selene bauen. Das Auge gewährt dem ausgerüsteten Monster einen zusätzlichen Effekt, im Gegenzug für einen Preis… Serziel, Watcher of the Evil Eye ist eine der Schlüsselkarten des Decks. Wenn er normalbeschworen wird, durchsucht er dein Deck nach einer Evil Eye Karte und fügt sie deiner Hand hinzu. Das ist natürlich ein idealer Weg um Evil Eye of Selene schnell in deine Hand zu bekommen. Wenn Serziel mit dem Auge ausgerüstet ist kannst du pro Spielzug ein gegnerisches Monster zerstören, das spezialbeschworen wurde. Aber große Macht hat ihren Preis. Wenn der nächste Zug anbricht nachdem dieser Effekt aktiviert wurde, musst du eine deiner eigenen Karten zerstören. Das Evil Eye - Bosslinkmonster Zerachiel, King of the Evil Eye ist bloß auf die Weltherrschaft aus. Wenn er mit Evil Eye of Selene ausgerüstet ist kann er irgendeine Karte, die der Gegner kontrolliert, zerstören. Den Zug darauf negiert er den Effekt eines Monsters auf das einer seiner Linkpfeile zeigt, aber mit einem nach oben sollte das gar nicht so schlecht sein!

Die Evil Eye Karten haben mächtige Effekte: Karten vom Friedhof verbannen, vom Deck spezialbeschwören und Backrow-Zerstörung. Aber all diese Effekte hängen davon ab dass du Evil Eye of Selene kontrollierst. Es mag ein sehr herausforderndes Deck zum spielen sein, kommt aber mit einer hohen Belohnung!

Wenn du einen Vorgeschmack von dem haben willst, was die Evil Eye Karten zu bieten haben, oder falls du einfach nur ein Kunstwerk mit den Witchcraft Monstern vollenden willst, ist Infinity Chasers das richtige für dich. Jedes Booster Pack (mit jeweils fünf Karten) hat eine UVP von ca. 3,99€.

*Englische Namen sind nicht offiziell.

Cardmarket Decks

Advanced

1.
CMSeries Bologna 2019 - Advanced
25.01.2019
1.
YCS - Sydney Australia
31.01.2019
24.
Regional - Louisville Kentucky
31.01.2019
Top 8
YCS - Pittsburgh Pennsylvania
31.05.2017
cardPreview